^
| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Samstag, 16. Februar 2019
   
 

Werbung


 

16.02.2019

Große Mehrheit für Finanzbildung in der Schule

... so das Deutschen Instituts für Altersvorsorge

Eine große Mehrheit der Bürger spricht sich für die Einführung einer finanziellen Allgemeinbildung während der Schulzeit aus. Das ergab eine Umfrage im Rahmen des DIA-Deutschland-Trends, die von INSA Consulere im Auftrag des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) durchgeführt wurde.

 

14.02.2019

Erst ansparen, dann entsparen

Warum bei der Altersvorsorge der Fokus stärker als bislang auf der Auszahlungsphase liegen sollte

Die Altersvorsorge gleicht ein wenig einem Marathonlauf: Ein langer, bisweilen mühsamer Weg ist zu absolvieren, damit genug Vermögen angespart wird, um den Ruhestand sorgenfrei bestreiten zu können.

 

12.02.2019

Turbulente Zeiten erfordern ein aktives Management

Marktkommentar der LAUREUS AG PRIVAT FINANZ

Von 0 auf über 1.000. Seitdem der erste ETF im Jahr 1993 das Börsenlicht erblickt hat, ist die Anzahl der passiv gemanagten Fonds sukzessive angestiegen – mittlerweile haben Anleger die Möglichkeit, aus mehr als 1.000 ETFs zu wählen.

 

11.02.2019

Wussten Sie, …?

… was genau eine Überschussbeteiligung bei Lebensversicherungen ist?



Carolin Meiner, Vorsorgeexpertin bei der IDEAL Versicherung, klärt Sie auf

Wer eine klassische Lebens- oder Rentenversicherung abgeschlossen hat, bekommt eine garantierte Verzinsung auf seine eingezahlten Beiträge.

 

10.02.2019

Britische Wirtschaft wächst langsamer

Börsenausblick der Südwestbank AG, Stuttgart, für die 7. KW 2019



Wegen den aus dem Brexit resultierenden Risiken hat die britische Notenbank die Wachstumsprognose für das laufende Jahr von 1,7 Prozent auf 1,2 Prozent gesenkt. Bundeskanzlerin Merkel hält einen geordneten Brexit noch für möglich.

 

07.02.2019

Für Anleger ist es noch zu früh für Bremsmanöver

Kommentar von Beat Thoma, CIO bei Fisch Asset Management in Zürich

Seit Menschengedenken ist die Sehnsucht nach dem Blick in die Zukunft vorhanden. Bei Investoren ganz besonders – es geht schließlich um zukünftige Renditen und damit um viel Geld. Doch es ist und bleibt eine Illusion, Punktlandungen bei Finanzmarktprognosen zu erzielen.

 

06.02.2019

Invest 2019 führt durch eine komplexere Finanzwelt

Das größte Branchentreffen feiert 20. Geburtstag

Mit der zunehmenden Volatilität auf dem Börsenparkett sind die Märkte im Aufbruch. Auf der Suche nach verlässlichen Einkommensquellen sind Anleger verunsichert und es erfordert Mut, um auch in solchen Phasen am Ball zu bleiben.

 

05.02.2019

Schweizer Aktien fundamental stark

Swisscanto Invest–Kurzbericht Februar 2019



Wichtige konjunkturelle Vorlaufindikatoren haben sich zuletzt weiter eingetrübt und signalisieren eine stärkere Wachstumsverlangsamung als bisher angenommen. Besonders ausgeprägt ist der Stimmungsabfall in der Eurozone.

 

04.02.2019

Lege nie alle Eier in einen Korb

... das gilt auch für 2019

Das Jahr 2018 gehörte an den Finanzmärkten definitiv zur Kategorie: „Besonders schrecklich und sprunghaft“ oder „Im Bann der Politik gefangen“. Der deutsche Leitindex büßte bis zu 18 Prozent ein und musste sich mit vielen globalen Problemen auseinandersetzen. Selbst die Krisenwährung Gold beendete das Jahr mit einem Verlust von 2,3 Prozent.

 

01.02.2019

Zoll verschickt jetzt neue Kfz-Steuerbescheide

Bund der Steuerzahler rät zum Einspruch

Tausende Fahrzeughalter erhalten jetzt geänderte Kfz-Steuerbescheide – und zwar mit einer höheren Steuer! Betroffen sind vor allem kleine Nutzfahrzeuge, die zum Beispiel Bauhandwerker, Dienstleister oder Gartenbauunternehmer einsetzen.

 

01.02.2019

Der Kampf um Platz zwei

Marktkommentar zur Entwicklung der Kryptowährungen

Auf dem Markt der Kryptowährungen rangeln die Verfolger des unangefochtenen Platzhirsches Bitcoin um Platz zwei. Aber egal, ob gerade Ether oder Ripple bei der Marktkapitalisierung vorne liegen: „Beim Handelsvolumen hat der Stablecoin Tether beide abgehängt“, weiß Leonard Zobel, Geschäftsführer der bitmeister GmbH aus Berlin.

 

31.01.2019

DAX-Gewinne versus Lohntüte

Wer wird enttäuscht?

(Dr. Klaus Bauknecht) Die Konjunktur trübt sich ein, und Aktien- sowie Zinsmärkte haben dementsprechend korrigiert. Vor allem die Renditemärkte erwarten angesichts des aktuellen Renditeniveaus ein eher herausforderndes wirtschaftliches Umfeld – selbst mittelfristig.

 

30.01.2019

Wünsche deutscher Anleger

Erstes Makro-Barometer von J.P. Morgan Asset Management

Ein Großteil der deutschen Privatanleger ist sich bewusst, dass auch weiterhin unbeständige Märkte zu erwarten sind: Mit 76,4 Prozent erwarten drei Viertel der Befragten des Makro-Barometers sogar, dass die Schwankungen an den Börsen in Zukunft steigen werden.

 

23.01.2019

Große Lücken

... bei der Erwerbsminderungsrente

Trotz verbesserter Erwerbsminderungsrente bleibt der gesetzliche Schutz dürftig. Jeder Vierte muss seinen Beruf vorzeitig aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Auf was man bei der Einkommensabsicherung achten sollte, erklärt die uniVersa.

 

21.01.2019

Kosten rund um den Hund von der Steuer absetzen?

Die IDEAL Versicherung klärt auf

Wenn Sie eine Tierhaftpflichtversicherung abgeschlossen haben, kann es sich lohnen, dies bei der Steuererklärung anzugeben. Ob eine Absetzung der Kosten möglich ist, ist an mehrere Bedingungen geknüpft.

 

16.01.2019

Börsen-Unwort des Jahres 2018: „America first“

Auf den Plätzen folgen: Salami-Crash, Künstliche Intelligenz, Soft Brexit und FOMO

Das 18. Börsen-Unwort geht im Wesentlichen auf das Konto des US-Präsidenten Donald Trump: „America first“. Das in diesen zwei Wörtern zusammengefasste Wahlkampfversprechen wird unter seiner Regierungsverantwortung aktiv umgesetzt.

 

14.01.2019

Der Big-Mac-Index 2019 von The Economist

... beziffert den US-Dollar auf ein 30-Jahreshoch

Der neueste Big Mac-Index von The Economist zeigt, dass die meisten Währungen der Welt gegenüber dem US-Dollar, der sowohl Industrie- als auch Schwellenländer überragt, unterbewertet erscheinen. Der Dollar sieht noch stärker aus als im letzten Big-Mac-Index aus Juli 2018, als der Dollar bereits teuer war.

 

10.01.2019

Neuerlicher Vertrauensschwund in der Altersvorsorge

Das Vertrauen der Deutschen in ihre Altersvorsorge fährt Achterbahn

Nachdem sich 2017 das Stimmungsbild deutlich aufgehellt hatte, trat im vergangenen Jahr ein neuerlicher auffälliger Vertrauensschwund ein. Das zeigt die jüngste Erhebung des DIA-Deutschland-Trend Vorsorge.

 

10.01.2019

Europäische Immobilieninvestoren gehen mit verhaltenen Erwartungen

... so Union Investment

Gesunkene Erwartungen an die Geschäftsentwicklung im Jahr 2019 trüben die Perspektiven für Immobilieninvestitionen in Europa weiter ein. Das ist ein zentrales Ergebnis der aktuellen Investitionsklima-Studie von Union Investment, die unter 150 Immobilieninvestoren in Deutschland, Frankreich und Großbritannien durchgeführt wurde.

 


Kommt die Zinswende 2019?

... fragt man sich bei Herkules Advisors

Januar

Seit 2016 sind die Zinsen so niedrig wie noch nie. Kann das noch lange so weiter gehen? Gibt es vielleicht eine Immobilienblase, die bald platzt? Viele glauben, das Zinstief müsste bald ein Ende haben. Doch welche Anzeichen sprechen dafür? Und wie wird sich das auf den Immobilienmarkt auswirken?

mehr…
08.01.2019

Investitionen in deutsche Immobilien 2018 gesunken

Grundstücke in attraktiven Lagen bieten wenig Rendite

Anleger haben 2018 weniger Geld in deutsche Immobilien investiert als im Vorjahr. Das geht aus dem Immobilienmarktbericht 2018 des Beratungs- und Planungsunternehmens Arcadis hervor.

 

03.01.2019

China: Eine Erfolgsstory von gestern

... oder wettbewerbsfähiger als jemals zuvor?

Im Dezember 2018 hatten sich die USA und China darauf geeinigt, die Zollerhöhungen für 90 Tage auf Eis zu legen und sich auf die Verhandlungen zu konzentrieren, um einen Kompromiss zwischen beiden Seiten im Handel zu erreichen.

 

02.01.2019

2018-Fazit der BÖAG Börsen AG

Börsen Düsseldorf, Hamburg und Hannover im zweiten gemeinsamen Geschäftsjahr weiter erfolgreich

Das Börsenjahr 2018 war im Verlauf durch eine Vielzahl kursbewegender Ereignisse geprägt und geht auch turbulent zu Ende. Zu den wichtigsten Einflussfaktoren auf das Börsengeschehen zählte unzweifelhaft der amerikanische Präsident Donald Trump und sein in diesem Jahr entfachter Streit um Handelszölle gegen den Rest der Welt.

 

02.01.2019

Finanzen 2019

Trübe Aussichten für Singles

Trotz rosiger Wirtschaftslage zweifeln mehr Deutsche als im Vorjahr daran, dass sich ihre Finanzen 2019 positiv entwickeln werden, so eine Postbank Umfrage. Besonders Alleinlebende sind besorgt; Familien mit mehr als drei Mitgliedern sind hingegen bester Stimmung. Ein Erklärungsversuch.

 

01.01.2019

Börse Stuttgart setzt 71,3 Milliarden Euro um

Hebelprodukte stark gehandelt

Bei der traditionellen Jahresschlussbörse am 28. Dezember ließ die Börse Stuttgart gemeinsam mit Kunden, Gremienmitgliedern, Freunden, Förderern und Mitarbeitern das Börsenjahr 2018 ausklingen.

 

 


Veröffentlicht am: 16.02.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.