| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Samstag, 18. August 2018
   
 

Werbung


 

16.08.2018

Länderanalyse 2018

Der Einfluss von Hauptstädten auf das Gehalt in ihren Bundesländern

Wie groß ist der Einfluss einer Landeshauptstadt auf das Lohnniveau im jeweiligen Bundesland? Das Hamburger Vergleichsportal Gehalt.de hat hierfür 204.562 Gehaltsdaten ausgewertet.

 

03.08.2018

Gute Laune an jedem Arbeitstag

Allzu oft vergessen wir, dass wir selbst für unsere Stimmung verantwortlich sind

Einen Großteil unserer Lebenszeit verbringen wir mit Arbeit. Und das ist gut so, denn Arbeit dient nicht nur dem Erwerb und damit der Sicherung unserer Grundbedürfnisse. Arbeit ist darüber hinaus sinn- und identitätsstiftend und schafft so Zufriedenheit und Ausgeglichenheit.

 

25.07.2018

Inspirieren und Führen – Der besondere Tag für Frauen im Gesundheitswesen

Olympionikin und Top-Managerinnen bei Ärztinnen-Kongress in Berlin

Am 15. September 2018 treffen sich Ärztinnen aus ganz Deutschland in Berlin, um mit Top-Managerinnen, der Olympionikin Birgit Fischer und bekannten Women-Coaches ins Gespräch zu kommen.

 

11.07.2018

Top- und Flop-Berufe 2018

Gehaltsdifferenzen von bis zu 93.400 Euro jährlich

In welchen Berufen gibt es die lukrativsten Gehälter – und in welchen erhalten Beschäftigte das geringste Einkommen? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, haben die Analysten von Gehalt.de insgesamt 21.846 Datensätze von Fachkräften ohne Personalverantwortung untersucht.

 

07.07.2018

DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2018

Facility Manager: Multitalente im Hintergrund

Von A wie Auswahl von Dienstleistern bis Z wie Zugangskontrolle – die Aufgabenbereiche von Fachkräften im Facility Management sind so vielfältig wie in kaum einem anderen Beruf. Sie sorgen nicht nur dafür, dass am Arbeitsplatz, im Einkaufszentrum oder am Flughafen Licht, Rolltreppe und Heizung funktionieren.

 

12.06.2018

Wie gut zahlen die Gründer?

Startup-Studie 2018

Wie viel Geld können Beschäftigte in jungen Startups verdienen? Wie groß ist der Lohnunterschied im Vergleich zur klassischen Industrie? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert die Startup-Studie 2018 von Gehalt.de in Kooperation mit Gründerszene Karriere.

 

07.06.2018

Der Netzwerk-Kongress für Frauen im Gesundheitswesen

Inspirieren und Führen – Der besondere Tag für Frauen im Gesundheitswesen

Unter dem Motto ´Inspirieren und Führen. Unser starkes Leben.´ kommen am 14./15. September 2018 Frauen aus dem Gesundheitswesen im Berliner stilwerk zusammen.

 

08.05.2018

Polemik ist nicht erlaubt

Was nichts im Arbeitszeugnis zu suchen hat

Ein Arbeitszeugnis, das grob unsachlich, polemisch und in ironischem Stil verfasst ist, zählt nicht als qualifiziertes Arbeitszeugnis im Sinne des Arbeitsrechts.

 

08.05.2018

Ingenieure verdienen mehr als vor einem Jahr

Auch Berufseinsteiger erhalten deutlich mehr

Ingenieure haben 2017 stark von der guten Konjunktur in Deutschland und den prall gefüllten Auftragsbüchern der Unternehmen profitiert. Nach einer Erhebung des Karriereportals ingenieur.de des VDI Verlags stiegen die Einkommen im vergangenen Jahr um 3,9 % auf 64.000 EUR.

 

05.05.2018

Gehaltszettel schlägt gute Stimmung

Attraktive Arbeitgeber punkten mit leistungsgerechtem Lohn und sicherem Arbeitsplatz

Eine leistungsgerechte Bezahlung ist aus Sicht von Arbeitnehmern das Top-Merkmal eines attraktiven Arbeitgebers – die Höhe des Lohns schlägt alle „weichen“ Faktoren wie Betriebsklima, flexible Arbeitszeiten oder Work-Life-Balance.

 

26.04.2018

So kommen Frauen in Führung

Führung beginnt im Kopf

Mit nur 7,3 Prozent Frauen in den Vorständen bildet Deutschland zusammen mit Indien im Jahr 2017 das internationale Schlusslicht in Sachen Gender Diversity – ein wirtschaftliches Desaster.

 

 

 

18.04.2018

Frust im Joballtag

Frauen greifen zu Süßkram, Männern hilft Sport und Musik

Die Mehrheit der arbeitenden Bevölkerung in Deutschland fühlt sich im Alltag gestresst, Frauen deutlich mehr als Männer. Vor allem zwischenmenschliche Konflikte machen den Arbeitnehmerinnen zu schaffen, Männern treibt noch am ehesten Termindruck den Schweiß auf die Stirn.

 

16.04.2018

Die unwahrscheinlichste Beförderung zu einer Führungsposition

Deutsch Frauen sind auf Platz 13

Honeypot, die führende Jobvermittlungsplattform im Bereich Technologie, veröffentlichte eine Studie zur Geschlechterungleichheit in Führungspositionen, welche aufwies, dass weniger als 50% der leitenden Positionen mit Frauen besetzt sind.

 

07.04.2018

Karriere ohne Studium

Führungskräfte mit praktischer Erfahrung gesucht

(lifePR) Die Möglichkeiten auch ohne ein langjähriges Studium eine Führungsposition mit Top Gehalt zu besetzen, sind höher denn je. Die Wirtschaft sucht größtenteils beruflich qualifiziertes Personal.

 

05.04.2018

Sabbatjahr als Freelancer

... geht das?

Selbstständige sind normalerweise darauf angewiesen, ständig Geld durch neue Projekte zu verdienen. Sie bekommen keinen bezahlten Urlaub und müssen für stetigen Nachschub bei den Aufträgen sorgen.

 

01.04.2018

Fliegender Arbeitsplatz für Travix-Mitarbeiter

Online-Reiseorganisation richtet Boeing 747 als ‚connecting office’ ein

Teamwork, Innovation, Kundenorientierung sind für Travix, die von den Marken CheapTickets.de, Flugladen.de, Vliegwinkel.nl, Vayama.com und BudgetAir.com bekannte Reiseorganisation, wichtig.

 

26.03.2018

Zurück in den Job

… aber wie?

Die Kinder sind groß oder zumindest aus dem Gröbsten raus. Das gilt auch für den Mann, so der überhaupt noch eine Rolle spielt. Man, sprich Frau wird eigentlich nicht mehr gebraucht. Kurz: Es wird Zeit, sich um den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu kümmern.

 


Gut abgesichert im Homeoffice

Was Arbeitnehmer zu Arbeitsrecht und Unfallschutz wissen sollten

März

Das Homeoffice wird immer beliebter: Laut einer Studie des Digitalverbandes bitkom bietet bereits jedes dritte Unternehmen in Deutschland seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, ganz oder zeitweise von zu Hause aus zu arbeiten – Tendenz steigend.

mehr…
08.03.2018

Mit der Familiengründung kommen die Rollenklischees

Die erschwerte Vereinbarkeit von Beruf und Familie bremst Gleichberechtigung aus

Der diesjährige Internationale Frauentag steht unter dem Motto #Pressforprogress – ein Aufruf an alle, sich aktiv für die Gleichstellung der Geschlechter einzusetzen. Auch wenn in Deutschland insbesondere im internationalen Vergleich schon viel erreicht wurde, gibt es auch hier in der Wirtschaft noch immer kaum Frauen auf den Chefsesseln.

 

08.02.2018

Generation Y im Stress

Befragung zeigt: Jüngere empfinden oft höhere Belastung im Job

Eine Familie gründen, Kinder betreuen, vielleicht ein Haus bauen – und gleichzeitig eine Sprosse nach der anderen auf der Karriereleiter erklimmen: Die „Generation Y“ der in den 1980ern und 90ern Geborenen steht unter Druck von vielen Seiten.

 

05.02.2018

Narrenfreiheit im Büro?

Regelungen für Arbeitnehmer in der fünften Jahreszeit

Kostümiert ins Büro? An Weiberfastnacht den männlichen Kollegen die Krawatte abschneiden? Rosenmontag und Faschingsdienstag sind ja wohl frei? Fragen rund ums Karnevalstreiben am Arbeitsplatz beantwortet Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice).

 

29.01.2018

Menschen wollen die Arbeit nicht den Robotern überlassen

„Zukunftsstudie Homo Digitalis“ noch bis 7. Februar offen zur Teilnahme

90 Prozent der Deutschen wollen nicht, dass ihnen Roboter im Job komplette Aufgaben abnehmen. Knapp die Hälfte der Befragten kann sich aber zumindest vorstellen, gemeinsam mit Maschinen im Team zu arbeiten.

 

29.01.2018

30 Minuten

So kommen Frauen in Führung

„Es ist an der Zeit, dass Frauen mit neuem Selbstbewusstsein in Führung gehen“, fordern die Autoren dieses Buches. Mit nur 3% Frauen in den Vorständen bildet Deutschland zusammen mit Indien im Jahr 2017 das internationale Schlusslicht in Sachen Gender Diversity – ein wirtschaftliches Desaster.

 

 

19.01.2018

Die Kunst, aus Zielen Erfolge zu machen

... beherrscht Frau Dr. Ilona Bürgel

In vielen Unternehmen starten jetzt die Jahresauftaktveranstaltungen. Sie sollen motivieren, das neue Jahr mit Energie und Tatendrang anzugehen und neue, zumeist höhere Ziele zu erreichen.

 

17.01.2018

Das Günter-Prinzip fürs Business

So werden Sie schweinehundeerfolgreich

Kennen Sie Günter? Günter ist Ihr innerer Schweinehund. Er lebt in Ihrem Kopf und bewahrt Sie vor allem, was neu, mutig oder anstrengend klingt. Er rät „Lass das sein, viel zu schwierig!“, „Mach’s so wie immer!“, „Unmöglich – gerade in heutigen Zeiten!“ oder „Fang lieber erst morgen an!“.

 

 


Veröffentlicht am: 18.08.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

 

 

 

Kursabfrage

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2017 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.