| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum |
       
   
Samstag, 21. April 2018
   
 

Werbung


 

Job Weg?

Übernehmen zukünftig Maschinen und Roboter unsere Jobs?

Diese Jobs wird KI zuerst übernehmen – eine Infografik von RS Components

Roboter, Maschinen und Computerprogramme werden immer intelligenter und können Menschen womöglich eines Tages in den meisten Bereichen ersetzen.

Die RS Components – ein Distributor, der Ingenieure und Techniker mit elektronischen sowie mechanischen Bauelementen für Forschung und Entwicklung versorgt – ging dieser Frage nach und hat dazu eine spannende Infografik erstellt.

Diese verdeutlicht, dass „künstliche Intelligenz“ eines Tages in der Lage sein wird, fast die Hälfte aller Berufe in Deutschland auszuführen. Von den Automatisierungsprozessen sind längst nicht nur Arbeiter betroffen, die körperliche Tätigkeiten und Routineaufgaben erledigen. KI wird in Zukunft auch anspruchsvolle Tätigkeiten von hochqualifizierten Akademikern übernehmen können. Dazu gehören Ärzte, Lehrer und Menschen, die in der Administration oder Finanzbranche arbeiten.

Der Grund: Computerprogramme können Daten schneller auswerten und machen weniger Fehler. Auch Einzelhandel, Gastronomie und Transportbereich werden schon in naher Zukunft davon betroffen sein. Schon ab 2050 wird der Wandel deutlich spürbar sein, unklar sind die sozialen und ökonomischen Auswirkungen für viele Millionen Menschen.

 


Veröffentlicht am: 19.10.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

 

 

 

Kursabfrage

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2017 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.