^
| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Donnerstag, 24. September 2020
   
 

Werbung


 

24.09.2020

Wie arbeiten Insolvenzverwalter?

Gläubigern wie Stakeholdern verpflichtet

Ob als letzter Ausweg oder selbst gewählte Möglichkeit, das sprichwörtliche wirtschaftliche Ruder noch einmal herumzureißen: Ein Insolvenzverfahren wünscht sich zwar niemand, sollte aber dennoch als Chance begriffen werden.

 

24.09.2020

DWS-Standpunkt von Martin Moryson, Chefvolkswirt Europa

Europäische Einkaufsmanagerindizes September: Nachholeffekte in der Industrie, Dienstleistungen enttäuschen

Die Einkaufsmanagerindizes in der Eurozone haben im September nochmals deutlich nachgegeben. So sank der Gesamtindex von 51,9 Punkten auf 50,1 Punkte. Damit liegt er zwar immer noch über der Expansionsschwelle von 50 Punkten, aber eben nur sehr, sehr knapp.

mehr…

 

23.09.2020

International Consumer Goods Show

Special Edition bündelt Konsumgüterangebot der Messe Frankfurt in 2021

Einmalig finden vom 17. bis 20. April 2021 die Messen Ambiente, Christmasworld und Paperworld als gemeinsame Veranstaltung unter dem Namen International Consumer Goods Show – Special Edition in Frankfurt am Main statt.

 

21.09.2020

Geschlechtervielfalt in Unternehmen ist ein Business Case

... so Cristina Ungureanu, Head of Corporate Governance bei Eurizon

„Ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis in Vorständen und im oberen Management begünstigt eine bessere Unternehmensführung und damit verbunden eine verstärkte Innovationskraft, eine verbesserte Wettbewerbsfähigkeit, ein nachhaltigeres Wachstum und – allem voran – eine wohlhabendere Gesellschaft“, sagte Cristina Ungureanu.

 

20.09.2020

Immobilie trotz europaweit sinkender Preiserwartungen weiterhin sichere Investition

... so eine Remax-Europa-Studie

Laut einer aktuellen Umfrage des weltweit tätigen Immobilienmaklernetzwerks Remax unter 2.100 Maklern aus 27 europäischen Ländern wird die Coronavirus-Pandemie weitreichende Auswirkungen auf die Preise von Immobilien haben.

 

19.09.2020

US-Einzelhandel bleibt auf Kurs

Markteinschätzung von Michael J. Bazdarich, Produktspezialist bei Western Asset

„Obwohl die von der Wall Street favorisierte Messgröße für die Einzelhandelsumsätze im August leicht nachgegeben hat, ist die Entwicklung positiv“, sagt Michael J. Bazdarich, Produktspezialist bei Western Asset. Die Zahlen seien gar besser als vor der Pandemie.

 

17.09.2020

Johnsons Talent für 180-Grad-Schwenks im Brexit und die OECD-Mahnungen zu den Corona-Hilfen

Kommentar von Matteo Cominett, Senior Economist des Barings Investment Institute

Matteo Cominetta, Senior Economist des Barings Investment Institute, zu den Ereignissen und Entwicklungen bezüglich des Brexit und den Einschätzungen der OECD zu den Auswirkungen der Coronakrise auf die Weltwirtschaft zu.

 

16.09.2020

Was Online-Kunden wünschen

Repräsentative Studie zur Kundenzufriedenheit beim digitalen Einkauf 2020 – B2B und B2C

Deutsche Online-Shopperinnen und -Shopper sind auch dieses Jahr weitgehend zufrieden mit ihrer Kundenerfahrung im Web – allerdings etwas weniger als noch 2019. Das ergibt die diesjährige Auflage der Studie „Was Online-Kunden wünschen“ von ARITHNEA und adesso.

 

15.09.2020

UniCredit Bank Austria Konjunkturindikator

Weiterhin hohes Wachstumstempo in Österreich bei abnehmender Dynamik

Nach dem starken Einbruch infolge der Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie im Frühjahr setzt die österreichische Wirtschaft die zur Jahresmitte begonnene Erholung zu Herbstbeginn fort.

 

15.09.2020

Sind grüne Wachstumskonzepte das Modell der Zukunft?

Studienreihe von der Privatbank Donner & Reuschel in Zusammenarbeit dem Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut

Ressourcenintensives Wirtschaftswachstum im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Umweltschäden wird aktuell heiß diskutiert. Die Beschäftigung mit verschiedenen Wachstumsmodellen ist zwar nicht neu, doch hat die Frage, ob wir nicht nur der Ressourcenknappheit unterliegen, sondern auch den Grenzen des Wachstums, an Bedeutung gewonnen.

 

13.09.2020

COVID-19 – die Rettungsweste

... der Autovermietungsbranche

Im Jahr 2019 betrug der Marktwert der Autovermietungsbranche 81,93 Mrd. Euro, wobei die Flottengröße bei über vier Millionen Autos lag. Trotz dieses enormen Wertes und einer großen Anzahl an Kunden bietet die Branche nicht den gleichen digitalen Komfort und die gleiche Servicequalität, die von anderen Branchen mit einem vergleichbaren oder größeren Wert angeboten werden, wie Hotels und Banken.

 

12.09.2020

Mit maximal zehn Clicks zum ID 3

Alexander Voigt, Auto-Medienportal.Net, sprach mit Silke Bagschik

Der offizielle Bestellstart des Volkswagen ID 3 erfolgte am 20. Juli 2020. In dieser Woche werden die ersten Exemplare in der Autostadt beziehungsweise in der Gläsernen Manufaktur Dresden an Privatkunden übergeben.

 

10.09.2020

Fairness darf kein Luxus sein

ONE & Sara Nuru starten Kampagne, um Kaffeesteuer auf fairen Kaffee abzuschaffen

Am 8. September 2020 startete die Entwicklungsorganisation ONE gemeinsam mit den Schwestern Sara und Sali Nuru von nuruCoffee die Kampagne „Fairness darf kein Luxus sein“.

 

06.09.2020

Luftfahrt steuert 3,5 Prozent zum Klimawandel bei

... so eine Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt

Der Anteil der globalen Luftfahrt an der anthropogenen Klimaerwärmung beträgt 3,5 Prozent. Das deckt eine Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt unter Leitung der Manchester Metropolitan University auf.

 

03.09.2020

Erholung der US-Wirtschaft geht weiter

Barings-Kommentar von Matteo Cominetta

Kommentar von Matteo Cominetta, Senior Economist des Barings Investment Institute, zur wirtschaftlichen Entwicklung in den USA unter dem Eindruck der zu erwartenden Arbeitsmarktzahlen sowie den jüngsten Statements von Fed-Chef Jerome Powell.

 

01.09.2020

SWISS BRANDS

Wie Toblerone, Swatch, Maggi & Co. die Welt erobert

»Ein Brand ist nicht mehr als eine Story, die über ein Produkt oder einen Service erzählt wird. Und der Grund, weshalb wir uns für ganz bestimmte Brands entscheiden, ist, dass sie die besten Storys erzählen« (Richard Cordiner, Werbeagentur Leo Burnett)

 

28.08.2020

Österreichs Industrie befindet sich weiterhin auf Erholungskurs

UniCredit Bank Austria EinkaufsManagerIndex im August

Die mit Beginn des dritten Quartals 2020 eingesetzte Erholung der Industriekonjunktur in Österreich setzt sich fort.

 

25.08.2020

Siegeszug der Nachhaltigkeit unterbrochen

... aber nicht gestoppt

Der Siegeszug des Themas Nachhaltigkeit beim Investieren wurde durch das Aufflammen der Coronakrise jäh unterbrochen. Aber nicht gestoppt.

 

25.08.2020

Konjunkturerholung überraschend positiv

NN IP Marktkommentar

Die Stärke der momentanen wirtschaftlichen Erholung in den Vereinigten Staaten und auch global ist überraschend positiv, so NN Investment Partners (NN IP).

 

20.08.2020

Die Agenda des Joe Biden: Mehr Konsens – und höhere Steuern

Marktkommentar von Sandrine Perret, Senior Economist bei Vontobel Wealth Management

Der Parteikonvent der Demokraten in dieser Woche markiert den Beginn des Präsidentschaftswahlkampfes in den USA. Vier Tage lang kommen die Mitglieder der Demokratischen Partei zusammen, um ihre Kandidaten für das Amt des Präsidenten und des Vizepräsidenten offiziell zu nominieren. .

 

08.08.2020

US-Arbeitsmarktdaten: Pandemiebedingte Entschleunigung

... beobachtet von Christian Scherrmann, DWS-Volkswirt USA

Obwohl besser als erwartet, indiziert der heutige US-Arbeitsmarktbericht eine deutliche Verlangsamung der Erholung. Darüber hinaus ist es schwierig, die heutigen Daten abschließend zu bewerten, da einige Staaten im Laufe des Monats anlaufende Lockerungen wieder eingestellt oder gar rückgängig gemacht haben.

 

07.08.2020

Auftragseingänge deutsche Industrie im Juni: Geht doch!

... meint Martin Moryson, DWS-Chefvolkswirt Europa

Das ist doch mal eine faustdicke Überraschung: Die Aufträge für die deutsche Industrie haben im Juni um mehr als ein Viertel gegenüber dem Vormonat (plus 27,9 Prozent) zugelegt.

 

07.08.2020

Auf lange Sicht

John Bellows, Portfoliomanager bei Western Asset Management, sieht die Weltwirtschaft am Scheideweg

Die Weltwirtschaft steht am Scheideweg, die Volatilitätsindizes untermauern die unsichere Situation. John Bellows, Portfoliomanager bei Western Asset Management, findet es jetzt wichtig, die Investments ganzheitlich und über einen längeren Zeitraum in den Blick zu nehmen, statt reflexartig auf kurzfristige Hindernisse zu reagieren.

 

05.08.2020

UniCredit Bank Austria Analyse Klimaschutz

2020 kann Österreichs Klima kurz durchatmen

Wie die Szenariensimulationen des Umweltbundesamtes zeigen, erfordert die Klimaneutralität einen weitreichenden Umbau der Wirtschaftssektoren. Darüber hinaus werden die Menschen vor allem ihr Mobilitätsverhalten nachhaltig verändern müssen.

 

31.07.2020

Was der Bauer nicht kennt, fährt er nicht

Mobilitätsstudie der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Noch nie zuvor standen den Menschen so viele Möglichkeiten zur Verfügung, um „von A nach B zu gelangen“, wie heutzutage.

 

 


Veröffentlicht am: 24.09.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.