| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Dienstag, 20. November 2018
   
 

Werbung


 

Mittelstand 4.0

Bundesweites Kompetenznetzwerk geht online

Wer unterstützt mich kompetent und fachbezogen in meinen Digitalisierungsvorhaben? Um Mittelständlern die Suche nach geeigneten Experten zu erleichtern, veröffentlicht das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Berlin pünktlich zum Nikolaus ein interaktives Kompetenznetzwerk auf der Webseite www.gemeinsam-digital.de.

In dem Kompetenznetzwerk können kleine und mittlere Unternehmen Experten nach Thema, Region, Schlagwort oder Fragestellung suchen und sich übersichtlich anzeigen lassen. Institutionen und Dienstleister, die fachliche Unterstützung bei der Digitalisierung für den Mittelstand anbieten, melden sich für das Kompetenznetzwerk an und erhalten eine eigene Web-Präsenz im Netzwerk, die näher über seine Fachexpertisen und Kontaktmöglichkeiten informiert. Wie mache ich mein Personal fit für 4.0? Wie funktioniert Online Marketing? Brauche ich eine Cloud?

Über diese und weitere Fragen wird der Suchende im Kompetenznetzwerk zu den passenden Experten geleitet. Aber auch nach der Region lassen sich die Anbieter filtern. Die allgemeine Suchfunktion ermöglicht es zudem, Experten mittels Schlagwort oder Name zu finden.

Das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Berlin bietet branchenübergreifend in Brandenburg, Berlin und bundesweit professionelle Unterstützung bei der Umsetzung von Digitalisierung inKMU an. Als zentrale Anlaufstelle gibt es Antworten auf Fragen aus der unternehmerischen Praxis. KMU können hier entscheidende Stationender digitalen Transformation durchlaufen. Sie werden mit Workshops, Trainings und großen Veranstaltungen für die digitalen Themen sensibilisiert, qualifiziert und können eigene Digitalisierungsprojekte umsetzen. Die Projektpartner sind der Bundesverband mittelständische Wirtschaft, das Hasso-Plattner-Institut, die Universität Potsdam, die Technische Hochschule Brandenburg, das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft sowie die Lernfabrik Neue Technologien Berlin.

Mittelstand 4.0 - Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse

Gemeinsam digital ist Teil der Förderinitiative "Mittelstand 4.0 - Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse". Es werden bundesweit Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren, ein Kompetenzzentrum Digitales Handwerk und vier Mittelstand 4.0-Agenturen im Rahmen des Förderschwerpunkts "Mittelstand-Digital - Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse" vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Der Förderschwerpunkt  unterstützt Unternehmen beim intelligenten Einsatz von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und stärkt damit ihre Wettbewerbsfähigkeit. "Mittelstand-Digital" setzt sich zusammen aus den Förderinitiativen "Mittelstand 4.0 - Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse", "eStandards: Geschäftsprozesse standardisieren,Erfolg sichern" und "Einfach intuitiv - Usability für den Mittelstand".

 


Veröffentlicht am: 06.12.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2018 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.