| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Montag, 16. Juli 2018
   
 

Werbung


 

Herzlichen Glückwunsch Harald Glööckler

... zum 30-Jähriges Firmenjubiläum

Im Berliner Luxushotel Adlon unweit des Brandenburger Tores startete der Tausendsasser Harald Glööcker mit einem exklusivem Ladies-Dinner ins Jubiläumsjahr seines Labels PÖMPÖÖS.

Der Star-Designer ist bekannt für pompösen Lifestyle und Exzentrik. Er ist der Liebling der Frauen und Diven. 30 Jahre exzentrische Auftritte, gigantische Modepräsentationen mit Weltstars, 30 Jahre pompööse Mode. Es ist die Geschichte eines Künstlers, der es geschafft hat, seinen märchenhaften Traum in Deutschland und der Welt zu leben.

Alles begann 1987 mit einem Ladengeschäft in Stuttgart. Heute ist der umtriebige Modemacher und Künstler in über 80 Ländern der Welt mit seinen Produkten vertreten. Und was dieser umtriebige Mensch alles geschaffen hat. Er hat das Teleshopping revolutioniert, Tapeten zu neuem Glanz und Comeback verholfen, die Damen in Curvy Größen verwöhnt er seit 30 Jahren mit schicker Mode in großen Größen und nicht zuletzt macht er jede Frau zu einer Prinzessin.

Rückblickend auf die vergangenen 30 Jahre kann ich sagen: „No regrets, I will have no regrets, je ne regrette rien“, so sein Fazit. Anlässlich des 30-Jährigen Firmenjubiläums wird es 2017 diverse Veranstaltungen geben.

Zum Auftakt tafelte Glööckler mit einer illustren Runde von 30 Damen aus Hochadel, Society, Kunst und Kultur im legendären Hotel Adlon. Der Künstler ist ein Meister der Inszenierung und hat schon im vergangenen Jahr mit seinem Ladies Lunch für Furore gesorgt. „Einfach an den Tisch setzen und Essen, war gestern. Das Leben ist eine Show und so ein Dinner muss zelebriert werden“, lässt der Kultstar verlauten. Zu seinen Gästen gehörten heuer: Anouschka Renzi, Barbara Schöne, Kristina Bach, Barbara Engel, Sarah Knappik, Franziska Traub oder Dagmar Frederic.

Glööcklers Karriere begann in Stuttgart. Wie bei fast allen Künstlern, war sein Weg nicht nur auf Rosen gebettet. Aber, er lebte seinen Traum, ging geradeaus und zeigte es so manchen Weggefährten und Schreihals. Glööckler liebt Frauen und sie lieben ihn. Viele Schwule können mit dem weiblichen Geschlecht gut. Sie sind Partnerinnen. Sein Credo: Aus (fast) jeder Frau eine Prinzessin zaubern. Das gelingt ihm bereits seit Jahrzehnten wie keinem anderen.

Glööckler sagte im Gespräch mit „genussmänner.de“, er erfinde sich immer neu, wie Madonna oder Michael Jackson.

Na dann, auf die nächsten 30 Firmenjahre...

Text: Kerstin Tesch
Fotos:
Günter Dorn

 


Veröffentlicht am: 19.01.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

 

 

 

Kursabfrage

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2017 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.