^

 

 Suche  | Sitemap  | Mediadaten  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz
       
Samstag, 25. Mai 2024
   
 
25.05.2024

J.P. Morgan Asset Management: Wird Indien der neue Wachstumsmotor in Asien?

Selektives Vorgehen am indischen Markt sinnvoll


Indien ist investmentseitig hierzulande eher noch ein unbeschriebenes Blatt. Dabei konnte die größte Demokratie der Welt in den letzten Jahren sowohl beim Wirtschaftswachstum als auch bei der Aktienmarktentwicklung positiv überraschen.

 

25.05.2024

DWS-Chart der Woche- Relevanz der Europawahl zunehmend fragwürdig

Volatilität zeigt sich von Europawahlen weitgehend unbeeindruckt



Nachdem wir in der vergangenen Woche an dieser Stelle stärker auf den Ablauf der anstehenden Europawahl und die Relevanz von Wahlumfragen eingegangen sind, schauen wir nun auf die möglichen Auswirkungen – nicht nur, aber auch auf die Kapitalmärkte.

 

25.05.2024

Chartanalyse: Intel

Die Empfehlung lautet: Verkaufen

 

(Chart & Rat) Die Intel Aktie befand sich in einem langfristigen intakten Aufwärtstrend. Aus diesem ist sie signifikant nach unten ausgebrochen.

 

24.05.2024

Starke Wachstumsdynamik bei globalen Dividenden

Ausschüttungen erreichen Rekordniveau im ersten Quartal



Laut dem aktuellen Janus Henderson Global Dividend Index stiegen die weltweiten Dividenden im ersten Quartal auf einen Rekordwert von 339,2 Mrd. US-Dollar.

 

24.05.2024

Chinas vorsichtiger Aufschwung

... von Dr. Mirko Wormuth, Aktienanalyst im Bereich Research & Portfoliomanagement und Co-Fondsmanager des DJE – Asien


Chinas Aktienmarkt verzeichnete jüngst einen deutlichen Aufschwung. Was sind die Gründe dafür, wie greifen die ersten Maßnahmen am angeschlagenen Immobilienmarkt und welche Rolle spielt der Trend zu mehr Reisen, Sport und Outdoor?

 

24.05.2024

Chartanalyse: Nasdaq

Die Empfehlung lautet: Kaufen

 

(Chart & Rat) Der Nasdaq Composite Index bewegte sich in einem langfristigen intakten Aufwärtstrendkanal. Aus diesem ist er signifikant nach unten ausgebrochen, jedoch im weiteren Verlauf erneut in den Aufwärtstrendkanal eingetreten.

 

23.05.2024

Optimismus bei Corporates der Region Lateinamerika

Kommentar von Tanja Kusterer, Portfolio Managerin Emerging Market Corporate Bonds bei Fisch Asset Management in Zürich



Die Mehrzahl der Schwellenländer verzeichnen aktuell ein robustes Wachstum und profitieren teilweise von einer Neuordnung der globalen Lieferketten. Beispielsweise wurden die Wachstumserwartungen für Indien und Brasilien vom Internationalen Währungsfonds zwischenzeitlich nach oben revidiert, auf 6,8% und 2,2% für das Jahr 2024. 

 

23.05.2024

Quartalszahlen von Walmart zeigen: US-Konsumenten unter Druck

... von Enguerrand Artaz, Fondsmanager bei LFDE



Die Berichtssaison für die Unternehmensergebnisse des ersten Quartals neigt sich dem Ende zu. Am vergangenen Donnerstag hat Walmart, eines der letzten Börsenschwergewichte, seine Zahlen vorgelegt. 

 

23.05.2024

Chartanalyse: Dow Jones

Die Empfehlung lautet: Kaufen

 

(Chart & Rat) Der Dow Jones Index bewegte sich in einem langfristigen intakten Aufwärtstrendkanal. Aus diesem ist er signifikant nach unten ausgebrochen, jedoch im weiteren Verlauf erneut in den Aufwärtstrendkanal eingetreten.

 

22.05.2024

Anleihen: Werden die Zinsen bald gesenkt?

... von Mark Nash, Huw Davies und James Novotny, Investment Manager, Fixed Income – Absolute Return


Die Anleihenmärkte stehen vor einem Rätsel. In den USA sind die Zinsen so hoch wie zuletzt vor mehr als zwei Jahrzehnten. Trotzdem ist das Wirtschaftswachstum nach wie vor robust, und der Arbeitsmarkt ist stark geblieben, was die Aktienkurse steigen lässt. Und die Inflationsindikatoren deuten auf einen anhaltenden Preisdruck hin.

 

22.05.2024

Mumm kompakt – Welche Faktoren Europas Wirtschaft stärken?

... von Carsten Mumm, Chefvolkswirt bei der Privatbank DONNER & REUSCHEL



Die Wachstumsdynamiken der USA und der Eurozone werden sich in den kommenden Monaten annähern. Während die US-Wirtschaft im Zuge anhaltend hoher Zinsen abkühlt, besteht in vielen europäischen Volkswirtschaften die Hoffnung auf einen konjunkturellen Aufschwung. 

 

22.05.2024

Berenberg Märkte | Monitor

... von Prof. Dr. Bernd Meyer, Chefanlagestratege und Leiter Multi Asset im Wealth and Asset Management bei Berenberg


In der vergangenen Woche gab es in den USA erneut negative Konjunkturüberraschungen, etwa bei den Einzelhandelsumsätzen. Es bleibt abzuwarten, ob dies nur eine kleine Schwächephase oder der Beginn von etwas Ernsterem ist. Die schwächeren US-Daten und die nicht mehr so ganz so heißen Inflationszahlen haben jedenfalls den Druck von der Fed genommen, restriktiv zu agieren.

 

22.05.2024

Chartanalyse: First Solar

Die Empfehlung lautet: Halten

 

(Chart & Rat) Die First Solar Aktie bewegte sich in einem langfristigen Abwärtstrend. Aufgrund dieses ausgeprägten Abwärtstrends entsteht daher erst nach Abschluss einer umfassenden Bodenbildung eine Trend- und somit eine Stimmungsänderung.

 

21.05.2024

US-Präsidentschaftswahlen - Was könnte eine zweite Amtszeit Trumps für Anleger bedeuten?

... von Stefan Eppenberger, Head Multi Asset Strategy, Vontobel



Die US-Präsidentschaftswahlen am 5. November 2024 werden mit großer Spannung erwartet, schließlich dürfte der Wahlausgang in der größten Volkswirtschaft der Welt globale Implikationen haben. Wir wollen an dieser Stelle nicht den Wahlausgang prognostizieren. Eine zweite Amtszeit Donald Trumps ist aber nicht ausgeschlossen. 

 

21.05.2024

Chartanalyse: McDonald`s

Die Empfehlung lautet: Verkaufen

 

(Chart & Rat) Die McDonald`s Corp. Aktie befand sich in einem langfristigen intakten Aufwärtstrend. Aus diesem ist sie signifikant nach unten ausgebrochen. Der Aktie ist es bisher nicht gelungen wieder in den Aufwärtstrend zu gelangen.

 

20.05.2024

Rätselhaftes Gold

... beobachtet von Moventum S.C.A.



Der Goldpreis hat in den vergangenen Monaten kräftig zugelegt. Unklar bleibt: warum eigentlich? Zahlreiche Argumente werden angeführt, vom Dollarkurs über Zinsen, Spekulation und Zentralbankkäufe. Doch keines vermag wirklich zu überzeugen. „Gold verspricht Solidität“, sagt Carsten Gerlinger, Managing Director und Head of Asset Management bei Moventum AM.

 

18.05.2024

Mumm Briefing zum Wochenausklang

... von Carsten Mumm, Chefvolkswirt bei der Privatbank DONNER & REUSCHEL



Der Sachverständigenrat (SVR) untermauerte mit seiner aktuellen Prognose eines Wachstums der deutschen Volkswirtschaft von 0,2 Prozent in diesem und 0,9 Prozent im nächsten Jahr die Erwartung einer nur schwachen Konjunkturerholung. 

 

18.05.2024

Research Report: Überraschende Rallye im Energiesektor

Kommentar von Noah Barrett, Research Analyst, Janus Henderson Investors



Letztes Jahr befürchteten die Märkte, dass die sinkende Ölnachfrage – sei es aufgrund des langsameren Wirtschaftswachstums oder der Energiewende – die Aktien kohlenstoffintensiver Energieunternehmen belasten würde. 2024 gehörte der Energiesektor jedoch zu den Sektoren mit der besten Performance im S&P 500® Index und konnte sogar mit den hoch gehandelten Technologieaktien mithalten.

 

18.05.2024

DWS Chart der Woche - Protestwahlen auf europäische Art

Die Wahlen zum Europäischen Parlament rücken näher. Wir erklären, wie und warum sie wichtig sind, auch wenn die unmittelbaren Folgen für den Markt begrenzt sein dürften



Weniger als einen Monat vor den Wahlen zum Europäischen Parlament (EP) könnte man meinen, dass dieses eigentlich heiße Thema auch für die Finanzmärkte relevant sein müsste. Dem ist nicht so, und zwar unserer Meinung nach zu Recht. Dies lässt sich dadurch erklären, wie diese Wahlen funktionieren und wie das EP in die europäische Politikgestaltung passt.

 

18.05.2024

Chartanalyse: Nasdaq

 

(Chart & Rat) Der Nasdaq Composite Index bewegte sich in einem langfristigen intakten Aufwärtstrendkanal. Aus diesem ist er signifikant nach unten ausgebrochen, jedoch im weiteren

 

17.05.2024

Marktausblick Mai 2024

Die aktuellen Einschätzungen der DWS zu Konjunktur, Märkten und Anlageklassen



Markt & Makro - Björn Jesch, Global Chief Investment Officer
Verhalten optimistisch für Anleihen und Aktien – trotz diverser offener Fragen

Im April ballten sich die negativen Nachrichten:  hartnäckige US-Inflationszahlen, nachlassende Zinssenkungsphantasien, geopolitische Spannungen.

 

17.05.2024

Chartanalyse: Jungheinrich

Die Empfehlung lautet: Kaufen

 

(Chart & Rat) Die Jungheinrich Aktie befand sich in einem intakten langfristigen Seitwärtstrendkanal. Am 10.05.2024 hat die Aktie den Bereich dieser Seitwärtsbewegung nach oben verlassen.

 

16.05.2024

Kommentar zum US-Verbraucherpreisindex

... von Greg Wilensky, Head of US Fixed Income, Janus Henderson Investors



Die Federal Reserve wird den Inflationsbericht dieser Woche positiv werten, und die positive Reaktion der Zinssatz- und Risikomärkte scheint angemessen.

 

16.05.2024

UniCredit Bank Austria Konjunkturindikator

Zaghafte Erholung setzt sich fort, gestützt auf den Dienstleistungssektor



„Die österreichische Wirtschaft hat dank etwas Rückenwind für den Dienstleistungssektor im ersten Quartal aus der Rezession gefunden, doch das Tempo der Erholung ist angesichts der anhaltenden Nachfrageschwäche in der Industrie und am Bau auch zu Beginn des zweiten Quartals niedrig“, meint UniCredit Bank Austria Chefökonom Stefan Bruckbauer.

 

16.05.2024

Chartanalyse: Kontron

Die Empfehlung lautet: Verkaufen

 

(Chart & Rat) Die Kontron Aktie befand sich in einem langfristigen intakten Aufwärtstrend. Aus diesem ist sie signifikant nach unten ausgebrochen. Der Aktie ist es bisher nicht gelungen wieder in den Aufwärtstrend zu gelangen.