| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Samstag, 17. November 2018
   
 

Werbung


 

Warum mehr Frauen als Männer in Casinos gewinnen

Sie sind vorsichtiger


Bis vor einigen Jahren, gab es nur die Möglichkeit ab und zu mal in eines der wenigen offiziellen Casinos bzw. der Spielbank, in Deutschland zu gehen, wenn man die Lust verspürt hat, mal an Automaten zu zocken, auf eine Runde Roulett oder Black Jack. 

Die Alternative die  sich noch bot, waren Spielhallen bzw. Spielotheken, die auch nicht wirklich jedermanns Sachen sind, verrauchte, dunkle Räume, und Zocker an den Automaten. Die Hemmschwelle diese Etablissements zu besuchen, war doch relativ hoch, mehr noch für Frauen, als für Männer. Um jedoch auch der breiten Masse die Möglichkeit auf regelmäßiges Spielen zu geben, wurde in den letzten Jahren, mit Hilfe der neuesten Entwicklungen sowohl im Internet, als auch der Smartphones, ein neuer Trend ins Leben gerufen. Doch wer sind die Leute die diesen Service nutzen?

Mehr männliche oder mehr weibliche Nutzer?

Jeder hat zwar ein bisschen ein abgeändertes Bild von einem Zocker. Im Allgemeinen jedoch, stellen sich die meisten einen Mann vor, der etwa mittleren Alters ist, in einem dunklen Raum, mit verschlossenen Fenstern hockt, von Tabakrauch eingehüllt ist und stundenlang auf  den Bildschirm vor ihm glotz. Doch sind es wirklich nur Männer die in Online Casinos spielen, oder befinden sich auch Frauen darunter?

Ohne jeden Zweifel sind es viel mehr Männer, die ihr Glück schon einmal in einem der zahlreichen online Casinos versucht haben. In Deutschland sind es etwa 10 Prozent aller Männer. Jedoch auch bei den Frauen wird das Spielen immer beliebter. Hier beläuft sich die Zahl in etwa auf 3 Prozent. Dies ist vor allem den immer beliebter werdenden Smartphone Apps zu verdanken.

Wie unterscheiden sich Männer und Frauen bei ihrem Spielverhalten?

Es spielen nicht nur mehr Männer als Frauen, sondern die Männer spielen oft um höhere Beträge, meist auch mit einer höheren Risikobereitschaft. Auch die Wahl der Spiele unterscheidet sich in den meisten Fällen. Männer tendieren eher zu den Klassikern wie Black Jack, Roulette und Poker, wobei Frauen eher Automatenspiele bevorzugen. Zum einen sind die Regeln der Casino Spielautomaten sehr einfach und leicht zu erlernen, und zum anderen gibt es hier auch keinen Konkurrenzkampf. Die sogenannten online Slots, sowie auch Bingo, sind die Spiele die in der Frauenwelt am beliebtesten sind. Hier können die Einsätze relativ gering gehalten werden und somit auch das Verlustrisiko minimiert werden. Da auch den Betreibern der vielen Webseiten dieser Trend nicht entgangen ist, werden immer mehr Automatenspiele entwickelt, die auf weibliche Nutzer zugeschnitten sind. Auch zu beobachten ist, dass die meisten Frauen, sobald sie sich einmal für ein Spiel entschieden haben, diesem auch meist lange Zeit treu bleiben.
 
Wer erzielt die höheren Gewinne?


Frauen setzen im Normalfall keine höheren Summen, nur um einen größeren Nervenkitzel zu erhalten, geschweige denn setzen die wenigsten alles auf eine Karte.  Es spiegelt sich meist auch im Glückspiel, dass Frauen oft nicht so wettbewerbsorientiert sind und eher auf kleineres Risiko stehen. Man kann zwar nicht mit Sicherheit sagen, dass Frauen mehr gewinnen, jedoch verlieren sie definitiv weniger. Männer können auf jeden Fall von dem weiblichen Geschlecht lernen, sich nicht emotionsbedingt zu unklugen Handlungen hinreisen zu lassen und in manchen Situationen einen ruhigen Kopf zu behalten.

Was macht das Spielen online und am Smartphone so beliebt?

Zum einen muss man nicht den mitunter oft weiten Weg auf sich nehmen, wenn man mal Lust auf ein Spiel hat, sondern man kann jederzeit eine Runde Black Jack, Roulett oder auch an einem Automaten spielen. Sei es in der Warteschlange unterwegs, oder zu Hause im Nachtgewand. Zum anderen werden online viel höhere Auszahlungsquote geboten, als in einem echten Casino. Da jedoch viele natürlich auch ein Live Erlebnis, das eine oder andere mal bevorzugen, haben die großen Anbieter viele neue Entwicklungen in den letzten Jahren gemacht. Mittlerweile gibt es Live-Casinos im Internet, wo man sich per Chatfunktion mit dem Dealer unterhalten und auch live beim Karten geben zuschauen und hören, oder auch die Roulett Kugel beim Rollen beobachten kann. Hier wurde viel Mühe hineingesteckt, um möglichst viele Leute von dem online Spielen zu überzeugen.

Was gilt es bei der Auswahl eines Anbieters zu beachten?


Die Auswahl der verschiedensten Anbieter hat sich in den letzten Jahren sprunghaft vermehrt. Neue Anbieter sprießen wie Pilze aus dem Boden und es ist nur noch schwer eine Übersicht zu behalten. Bei der Suche nach einem App sollte man auf jeden Fall genau drauf achten, ob der gewählte Anbieter eine gültige EU-Lizenz besitzt. Die meisten Lizenzen werden von den Aufsichtsbehörden in Malta reguliert, da es in Deutschland und auch anderen EU-Ländern höhere und kompliziertere Auflagen gibt oder teilweise auch gar nicht möglich ist eine Lizenz zu erhalten. Jedoch ist dies vollkommen ausreichend und der Service darf legal online angeboten werden. Vorsicht bei Anbietern, auf deren Seite nicht ersichtlich ist, dass sie von einer Aufsichtsbehörde reguliert werden.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Entwicklungen jedem das zocken einfacher und schneller zugänglich machen und aller Hand Spaß bereiten kann. Die Gefahr der Spielsucht kann sich jedoch aus diesem Grund auch erhöhen.

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 27.10.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2018 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.