^
| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Freitag, 19. Juli 2019
   
 

Werbung


 

Katja von Bausk: "Schein"

Singende Flugbegleiterin veröffentlicht Single

New York, San Francisco, São Paulo oder Schanghai: Die Singer und Songwriterin Katja von Bauske ist nicht nur wegen ihres Berufes als Flugbegleiterin ständig unterwegs, auch musikalisch geht sie ständig auf Reisen.

So entstand auch ihre erste Platte, die Ende des Jahres veröffentlicht wird. Vorab liefert die "fliegende" Musikerin mit ihrer Single "Schein" eine erste Kostprobe ihrer Künste. Der gefühlvolle Song entstand in Zusammenarbeit mit dem britischen Produzenten John Haywood. Dieser produzierte schon Hits für Größen wie David Garrett, Laura Wright oder Skunk Anansie. Der NDR widmete der singenden Stewardess erst kürzlich eine eigene Reportage.

Video: Katja von Bauske - Schein

„Alle Welt will nur nach oben“ singt Katja von Bauske aus Hamburg auf ihrer ersten offizielle Single „Schein“. Die Singer-Songwriterin mit der sternklaren, herzerwärmenden Stimme sieht die Welt als Flugbegleiterin öfters von oben. Die Menschen, denen sie dabei begegnet und die Städte, die sie auf ihren Reisen entdeckt, habe sie nicht nur inspiriert, sondern als Musikerin über die vergangenen Jahre geformt. Aus diesen Begegnungen mit Leuten und Orten sind zauberhafte Klanglandschaften entstanden. Deutsche Texte, Leise Töne, klare Stimme, Gefühl und Reiselust sind hier musikalisch vereint.

Musik war die erste große Liebe der Sängerin. Schon als Kind war ihr klar, dass sie eines Tages auf den Bühnen dieser Welt singen und eigene Songs schreiben möchte. Entgegen vieler Meinungen ging Katja von Bauske ihren eigenen Weg, wenn auch mit ein paar Hürden. Dabei war Musik für sie aber nicht immer nur Kunst, sondern auch eine Art therapeutisches Heilmittel, um Schritt für Schritt zu ihrer eigenen Stärke zu finden und an sich selbst zu glauben. Mehr und mehr durfte sie als Künstlerin erleben und erkennen, dass Musik tief in ihrer Seele verankert ist. Was nun ziemlich spirituell klingen vermag, ist die Art und Weise, wie ihre Songs entstehen: Tief aus ihrem Inneren heraus mit ganz viel Liebe und Leidenschaft für das Leben. Mal ruhig mal energetisch, laut, leise, intensiv und fesselnd, auf jeden Fall nichts für "mal eben nebenbei gehört".

Neben der Musik bastelt Katja von Bauske aktuell an ihrem Master in Musikwissenschaft und fliegt als Flugbegleiterin der Lufthansa um die Welt. Seit 2015 koppelt sie das Fliegen mit der Musik. Seither hat sie ihre Gitarre dabei, flaniert durch Städte wie Paris und Seoul und spielt mit lokalen Musikern ihre Songs.

Für ihr „Projekt WELTWEIT“ hat sie ihre Lieder in Studios weltweiter Metropolen aufgenommen. Dabei ist auch ihre neueste Single „Schein“ entstanden. In L.A. eingespielt, klingt sie nach lässigem Ami-Rock und thematisiert unter anderem die Schattenseiten der Stadt der Engel: „Im Schein, hauptsache, mal für fünf Sekunden angestrahlt sein.“ Katja von Bauske wird länger strahlen, die Welt braucht sie.

 


Veröffentlicht am: 16.05.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.