^
| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Freitag, 28. Februar 2020
   
 

Werbung


 

Willkommen auf der Frauenfinanzseite!

Die Frauenfinanzseite – ausgezeichnet mit dem Helmut Schmidt Journalistenpreis für verbraucherfreundliche Berichterstattung über Banken und Finanzdienstleistungen im Internet – gibt Orientierung rund um die Frau und ihre Finanzen.


Neu auf frauenfinanzseite.de:

Finanzwelt

Marktbericht Börse Stuttgart: bonds weekly

Die türkische Zentralbank senkt die Zinsen weiter

Staatspräsident Erdogan setzt die türkische Zentralbank seit Mitte letzten Jahres unter Druck die Zinsen zu senken. Seitdem hat die türkische Zentralbank ihre Leitzinsen von 24 % auf 10,75 % gesenkt. Damit will er auch die hohe Inflation bekämpfen.

mehr…

DWS-Chart der Woche

Inflation dank selbstgenutztem Wohneigentum?

Steigende Löhne im Dienstleistungssektor dürften die Inflation der Eurozone etwas beflügeln. Könnten die Kosten für selbstgenutztes Wohneigentum diesen Trend verstärken?

mehr…


Mehr aus der Rubrik Finanzwelt finden Sie hier.


 

 

Werbung

genussmaenner.de - für die größte Minderheit der Gesellschaft


Businesswelt

Fantastischer Aufstieg aus dem Tal der Tränen

Interview mit Carsten Isensee

Seat hat sich vom einstigen Sorgenkind im Volkswagen-Konzern zum Musterschüler entwickelt. In Kürze bringen die Spanier die nächste Generation des kompakten Leon auf den Markt.

mehr…

Ambiente 2020 unter Einfluss von Corona und Sabine

Trends und Business auf der Ambiente 2020

Trends, Neuheiten und internationales Business. Darum geht es traditionell auf der Frankfurter Ambiente, die 2020 vom 7. bis 11. Februar stattfand. Die weltweit größte Konsumgütermesse vermeldete ein Wachstum auf 4.635 Unternehmen aus 93 Ländern auf einer Fläche von 310.240 Bruttoquadratmetern.

mehr…

China: Erholung in Sicht

... aber erst in der zweiten Jahreshälfte

Zwei große Schockwellen gehen derzeit durch Chinas Wirtschaft: der Corona-Virus und die Folgen des Handelskrieges mit den USA. Doch in der zweiten Jahreshälfte ist Erholung in Sicht. Dieser Ansicht ist Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management. Lesen Sie im Folgenden, warum das so ist.

mehr…


Mehr aus der Rubrik Businesswelt finden Sie hier.


 

 

Frauenwelt

So funktioniert die Rettungsgasse

Jetzt sollte es wirklich jeder wissen

Im Zuge der Reform der Straßenverkehrsordnung werden in Zukunft Verstöße gegen die Rettungsgasse härter bestraft.

mehr…

Ein nasses Smartphone retten?

Die IDEAL Versicherung klärt auf

Smartphones sind Teil unseres Alltags und fast überall dabei. Daher kann schnell ein Schaden entstehen, wenn sich zum Beispiel die Kaffeetasse über das Smartphone ergießt oder das Handy in die Toilette fällt.

mehr…

Rückenschmerzen beim Autofahren

... so beugen Sie vor

Die Evolution hat für den Menschen den aufrechten Gang als natürliche Körperhaltung vorgesehen. Auf dauerhaftes Sitzen reagiert der Körper dagegen mit Schmerzen.

mehr…


Mehr aus der Rubrik Frauenwelt finden Sie hier.


 

 

Job und Karriere

Arbeit im Karneval gehört ins Zeugnis

... urteilt das Arbeitsgericht Köln

Vielerorts ist in der Gastronomie zur Karnevalszeit Hochbetrieb. Dies gilt natürlich besonders in den rheinländischen Karnevalshochburgen. Wer in Köln während der närrischen Zeit als Servicekraft in der Gastronomie arbeitet, darf auch erwarten, dass der Chef dies später im Arbeitszeugnis erwähnt.

So hat laut Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH, das Arbeitsgericht Köln entschieden.

Worum ging es bei Gericht?

Einer Kellnerin, die in einem Gasthaus in der Kölner Innenstadt arbeitete, wurde gekündigt. Das Kündigungsschutzverfahren endete mit einem Vergleich, der den Chef dazu verpflichtete, ihr ein wohlwollendes, qualifiziertes Arbeitszeugnis mit guter Bewertung und den in diesem Fall üblichen Dankesformeln auszustellen. Das ausgestellte Zeugnis enthielt jedoch keinen Bezug auf den Karneval. Die Klägerin hatte aber zwei Jahre lang zur Karnevalszeit gearbeitet. Dies wollte sie im Zeugnis vermerkt haben. Der Arbeitgeber weigerte sich, das Dokument zu ergänzen: Seiner Ansicht nach handelte es sich hier – insbesondere bei dem Samstag nach Weiberfastnacht – gar nicht um die Karnevalszeit.

Das Urteil

Das Arbeitsgericht Köln (Urteil vom 11. Januar 2019, Az. 19 Ca 3743/18) musste hier klarstellen, wann eigentlich die „Karnevalszeit“ ist. Es erklärte, dass dieser Begriff nicht gesetzlich festgelegt, aber im Rheinland doch eindeutig sei: Es handle sich um die gesamte Hauptzeit der Karnevalsfeierlichkeiten von Weiberfastnacht bis einschließlich Aschermittwoch. Das Gericht wies darauf hin, dass der Begriff „Karnevalstage“ alleine sich auf besondere Tage wie Weiberfastnacht, Rosenmontag und Aschermittwoch beziehen könne. Die „Karnevalszeit“ aber sei die gesamte Zeitspanne.

Das Gericht stellte außerdem klar, dass im Rheinland und ganz besonders im Kölner Raum in der Gastronomie zur Karnevalszeit eine ganz außergewöhnliche Arbeitsbelastung herrsche. Daher hätten Arbeitnehmer in der Gastronomie auch ein berechtigtes Interesse daran, dass der Arbeitgeber ihre Arbeit in dieser Zeit in einem qualifizierten Arbeitszeugnis erwähne.

Was bedeutet das für Arbeitnehmer?


„Zumindest, wer in einer Karnevalshochburg lebt und in der Gastronomie arbeitet, kann verlangen, dass seine Tätigkeit zur Karnevalszeit im Zeugnis auftaucht – und zwar auch dann, wenn es sich nicht um einen der besonderen Karnevalstage wie den Rosenmontag handelt“, fasst Michaela Rassat zusammen. „Arbeitnehmer sollten ganz besonders nach einem Kündigungsrechtsstreit darauf achten, dass der Arbeitgeber in einem qualifizierten Arbeitszeugnis keine Angaben weglässt, die in einer bestimmten Branche oder Gegend üblich sind“, so der Tipp der Rechtsexpertin.

Quelle: ERGO Group


Vielerorts ist in der Gastronomie zur Karnevalszeit Hochbetrieb. Dies gilt natürlich besonders in den rheinländischen Karnevalshochburgen. Wer in Köln während der närrischen Zeit als Servicekraft in der Gastronomie arbeitet, darf auch erwarten, dass der Chef dies später im Arbeitszeugnis erwähnt.

mehr…

Bullshit Jobs

Vom wahren Sinn der Arbeit

Im Jahr 1930 prophezeite der britische Ökonom John Maynard Keynes, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse.

mehr…

DAK-Studie: Doping im Job stagniert seit 2014

Vor allem ältere Arbeitnehmer greifen zu leistungssteigernden Pillen

In Deutschland nehmen rund zwei Prozent der Arbeitnehmer leistungssteigernde oder stimmungsaufhellende Medikamente. Hochgerechnet auf die erwerbstätige Bevölkerung sind das rund 700.000 Beschäftigte.

mehr…



Mehr aus der Rubrik Job und Karriere finden Sie hier.


 

 

Modewelt



Mehr aus der Rubrik Modewelt finden Sie hier.


 

 

Reisewelt

Urlaub 2020 mit „Active Wellness“

... im Thanyapura Health & Sports Resort

Urlaubskonzepte, die gesundheitsorientierte Gäste zu einem besseren Lebensstil inspirieren, liegen im Trend. Mit „Active Wellness“ bedient Thanyapura Health & Sports Resort auf der thailändischen Insel Phuket diese Bedürfnisse.

mehr…

Krank vor Abflug

Bei Erkältung auf Flugreisen verzichten?

Gerade in den Wintermonaten sind schniefende Nasen, Husten, Halsweh oder Ohrenscherzen keine Seltenheit. Steht dann ein Flug in den langersehnten Urlaub an, fragen sich die Betroffenen, ob sie trotzdem ins Flugzeug steigen können.

mehr…

Splitternackt sportlich spurten

France 4 Naturisme lädt ein

Verschwitzte Achselhöhlen, klebrige Sportkleidung und ein roter Kopf – Sport kann im Sommer echt zum Mord werden. Um dem allem vorzubeugen, laden einige Fitnessstudios zum Nacktsport ein!

mehr…

Page  1  2  3  4  5 all 

Mehr aus der Rubrik Reisewelt finden Sie hier.


 

 

 


Veröffentlicht am: 29.01.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

Börse aktuell

Die Boerse topaktuell: instock.de

Berichte, Analysen und mehr

27.02.20: Corona-Schreck
Thomas Grüner bleibt gelassen...

27.02.20: Die Krise als Muster für später?
Blick nach Italien...

20.02.20: Neues Allzeithoch
Goldene Worte von Thomas Grüner...

20.02.20: Des Wahnsinns fette Beute
Portfolio-Check...

13.02.20: Wissen Sie, dass Sie nichts wissen?
Für Thomas Grüner ist Demut die beste Strategie...

13.02.20: This Means War
Unentdeckte Schätze...

06.02.20: Globale Wirtschaft kämpft sich durch
... meint Thomas Grüner...

06.02.20: Das Hindenburg-Omen
Nichts wie weg...

30.01.20: Coronavirus: Eine Gefahr für die Aktienmärkte?
Unruhe der Anleger ist spürbar, stellt Thomas Grüner fest...

30.01.20: Klimaforscher genauso daneben wie Ökonomen?
Kurse machen Nachrichten...

Neu auf gentleman today

gentleman today

Edel geht die Welt zu Grunde

22.05.18: Die BRV2-93 GMT 24H ? eine ?Tool Watch? für Weltreisende

Seit seinen Anfängen ist der Uhrenhersteller Bell & Ross von der Luftfahrt begeistert. Seine Uhren waren schon immer vom Design […]

Der Beitrag Die BRV2-93 GMT 24H – eine ?Tool Watch? für Weltreisende erschien zuerst auf gentleman today.

22.05.18: Trendfarbe Bronze: Visconti mit neuem Glanz

Der Florentiner Schreibgeräte- und Uhrenhersteller Visconti hat sich vom Glanz der Bronze inspirieren lassen und sie für seinen neuen Chronographen […]

Der Beitrag Trendfarbe Bronze: Visconti mit neuem Glanz erschien zuerst auf gentleman today.

22.05.18: Abschlag am Hotel Peternhof

Ein Sommer im Tiroler Kaiserwinkl ist im wahrsten Sinne des Wortes ein ?Aktivsommer?. Dort, wo Österreich an Bayern grenzt, kommen […]

Der Beitrag Abschlag am Hotel Peternhof erschien zuerst auf gentleman today.

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

Handy orten

Mehr als nur Spaß

So verbessern Spiele das grundlegende Finanzwissen

Auf den ersten Blick haben Finanzwissen und Spiele nicht besonders viel gemeinsam - das eine ist eine ernsthafte Angelegenheit, das andere eine Freizeitbeschäftigung, die man meist mit Freunden gemeinsam teilt... [Weiterlesen]

Werbung

Indizes International

Powered by GOYAX

Top/Flop DAX

Powered by GOYAX

Neu auf genussmaenner.de

genussmaenner.de - zeigt die schoenen Seiten des Lebens und beraet in vielen Lebenslagen.

Dies ist der Default RSS Feeds von genussmaenner.de

26.02.20: Volkswagen Kunden können Trainingsbesuch von Joachim Löw gewinnen
Einmal Fußball-Bundestrainer Joachim Löw beim Training der eigenen Mannschaft begrüßen? Dieser Traum geht in diesem Jahr für ein Amateurteam in Deutschland in Erfüllung. Möglich macht es die Aktion ?Volkswagen Vereinsprämie?.

26.02.20: Checkliste für Gesundheits-Apps
Mehr als 100.000 Gesundheits-Apps sind auf dem Markt ? angefangen von Fitness- und Entspannungsprogrammen über Coaches für gesunde Ernährung, mehr Bewegung oder zur Nikotinentwöhnung bis zu Diagnose-Apps, Symptom-Checkern und Medikationsmanagement.  

26.02.20: Wirtschafts-News vom 25. Februar 2020
Immowelt-Prognose: Bis Ende des Jahres werden die Immobilienpreise um bis zu 1.000 Euro pro Quadratmeter steigen

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.