| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Montag, 15. Oktober 2018
   
 

Werbung


 

Das Dating ABC

LemonSwan buchstabiert...

ABC-Dating: Keine Idee mehr für Dates und Locations? Beim ABC-Dating gibt das Alphabet ein Thema vor. Wie wäre es zum Beispiel mit Angeln oder einem Zirkusbesuch? Fortgeschrittene versuchen sich am X oder an Umlauten.

Dieser Trend kann von Singles und Paaren gleichermaßen praktiziert werden.
 
B
Benching: Auch Submarining genannt. Ausgefeilte Hinhalte-Taktik. Ein Treffen wird zwar immer wieder thematisiert, doch statt eines konkreten Terminvorschlags folgen Monate des unverfänglichen Schreibens. Wir sagen: Und tschüss!
 
Binge-Dating: erklären wir im vollständigen Dating ABC
 
Breadcrumbing: erklären wir im vollständigen Dating ABC
 
C
Caspering: Ein Korb ist ätzend, schon klar. Doch noch schlimmer ist es, wenn das Gegenüber einfach den Kontakt abbricht und weder gehört noch gesehen ward (siehe Ghosting). Caspering beinhaltet immerhin eine nette Abschiedsnachricht, die neben den Gründen fürs Lebewohl vorzugsweise noch ein kleines Kompliment enthält. Schließlich kann keiner etwas dafür, wenn es nicht funkt.
 
Catfishing: Wer wäre nicht gern einmal jemand komplett anderes? Egal ob real existierend oder fantasievolle Eigenkreationen: Bei diesem Trend geben sich Singles als jemand aus, der sie nicht sind. Nein danke!
 
Cuffing: Fallen die Temperaturen und verlagern sich die Aktivitäten von draußen in die heimeligen vier Wände, ist es Zeit, sich einen Kuschel-Partner zu suchen. Netflix und Pizza inklusive. Das Phänomen leitet sich übrigens vom englischen Begriff für Handschelle (the cuff) ab, da sich diese Pärchen speziell in der kalten Jahreszeit „aneinanderketten“.
 
Cushioning: Echt mies, zu daten, während die Beziehung noch läuft. „Cushion“ steht für Polster bzw. Reserve. Wer Cushioning betreibt, versorgt sich vorsorglich mit mehreren Optionen. Safety first? Not!
 
D
Drafting: erklären wir im vollständigen Dating ABC

F
Firedooring: erklären wir im vollständigen Dating ABC

G
Ghosting: erklären wir im vollständigen Dating ABC
 
Gastbying: Während der große Gatsby zu seiner Zeit noch Parties feierte, um eine ganz besondere Lady zu beeindrucken, bietet das digitale Zeitalter etwas andere Möglichkeiten. Via Snapchat, Twitter und Co buhlen einsame Seelen mit gezielten Posts und Stories um die Aufmerksamkeit ihres Herzensmenschen. Oder an wen war das alberne Katzenvideo sonst gerichtet?

H
Haunting: Stalking-Alarm! Auch beim Haunting verschwindet der Ex-Flirt plötzlich aus dem Leben (siehe Ghosting). Doch mysteriöserweise folgt uns besagte Person noch über Social Media. Ab und an gibt es sogar ein Like für Pics und Posts. Was soll das?
 
Hyping: Das Lückenbüßer-Phänomen. Mann bzw. Frau nutzt das Techtel-Mechtel ausschließlich für einen Ego-Boost. Meist, um sich für die nächste richtige Beziehung vorzubereiten. Frechheit!

L
Love Bombing: Klingt nach ganz viel Liebe, ist es auch. Aber Vorsicht! Love Bomber fordern ungeteilte Aufmerksamkeit. Freunde treffen? No way. Der Trend ist zumeist an stark kontrollierendem Verhalten erkennbar.

M
Marleying: Bedeutet, während der Feiertage mal wieder mit dem Ex in Kontakt zu treten. Nostalgie und vermehrter Alkoholkonsum beeinflussen dabei oftmals die Wahrnehmung. Immer dran denken: Es gab Gründe für die Trennung…
 
Mingle: erklären wir im vollständigen Dating ABC
 
Mosting: erklären wir im vollständigen Dating ABC
 
O
Obligaswiping: erklären wir im vollständigen Dating ABC
 
Orbiting: erklären wir im vollständigen Dating ABC

P
Phubbing: Das Smartphone nimmt heutzutage viel Raum ein. Verständlich, dass das Gegenüber sich vor den Kopf gestoßen fühlt, wenn man sich nur noch mit dem „Einen“ beschäftigt (siehe auch Sidebarring). Also besser nicht nachmachen.
 
Pigging: Männer sind Schweine. Das gilt zumindest für jene, die diesen Datingtrend mitmachen. Dabei suchen sich Männergruppen vermeintlich hässliche Kandidatinnen, daten diese und servieren sie auf fiese Weise wieder ab. Challenge not accepted!

R
Roaching (engl. roach für Schabe): Ihr seid happy und teilt schon mehr als nur die Couch? Vorsicht, denn beim Roaching fährt die betreffende Person mehrgleisig. Die Ausrede der Umtriebigen: Ein offizielles Gespräch zur Exklusivität miteinander gabs noch nicht.

S
Sidebarring: Fantastisches Date, lustige Story und dann rrrrring. Das Smartphone meldet sich und beansprucht volle Aufmerksamkeit. Beim Sidebarring vernachlässigen wir das Gegenüber zugunsten des Smartphones. Und nein, auch Multitasking ist keine Ausrede dafür (siehe auch Phubbing).
 
Slow Fading: erklären wir im vollständigen Dating ABC
 
Speed Hating: Das Konzept des Speed Dating ist soweit klar. Beim Speed Hating basiert die Kurz-Kommunikation allerdings auf Themen und Dingen, die die Gesprächspartner nicht ausstehen können. Von stundenlangen Staus über Kleider-Katastrophen bis zu Toilettenpapier, das falschherum hängt. Positiver Nebeneffekt: Die Streit-Kompatibilität zeigt sich gleich zu Beginn.
 
Stashing: erklären wir im vollständigen Dating ABC
 
Submarining (Benching): erklären wir im vollständigen Dating ABC

T

Tindstagramming: Tinder und Instagram miteinander zu verknüpfen ist erst einmal unproblematisch. Doch Vorsicht: Beim Tindstagramming nutzen Online-Stalker die Instagram-Daten zur Kontaktaufnahme – auch wenn diese offensichtlich nicht gewünscht war.
 
Tuning: Ganz oder gar nicht? Tuning beschreibt das Verhalten, das genau zwischen offensichtlichem Flirt und sehr subtilen, eigentlich freundschaftlich netten Nachrichten liegt. Ein unverfängliches Like hier, ein netter Kommentar dort. Was soll man davon halten?
 
U
Uncuffing: erklären wir im vollständigen Dating ABC

Z
Zombieing: Beziehungsende, getrennte Wege. Dann: Nach Monaten der eisernen Funkstille, meldet sich plötzlich einer der Ex-Partner wieder. Oftmals ist der Alkohol „schuld“ an der Kontaktaufnahme. Gründe: Ego-Boost, wiederkehrende Gefühle oder ein gewisses Bedürfnis. Muss doch nicht sein!

Quelle: LemonSwan  
Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 14.06.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

 

 

 

Kursabfrage

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2017 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.