^

 Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz

       
   
Samstag, 17. April 2021
   
 

Werbung


 

The Latest präsentiert weibliche Gründerinnen

... und unterstützt weibliche Start-ups und Unternehmerinnen

Das von Dhi Matiole Nunes zusammen mit der führenden Brand Experience Company AVANTGARDE konzipierte Konzept »The Latest« unterstützt weibliche Start-ups und Unternehmerinnen bei der Präsentation ihrer Innovationen und setzt die in The Latest repräsentierten Gründerinnen zum Internationalen Frauentag (8.3.) den ganzen Monat März in den Fokus. Die Female Founders kommen aus den Bereichen Body & Nutrition, Entertainment, Fashion & Travel, Home & Lifestyle sowie Technologie.

Anja Bettin, Gründerin VENYA (Philosophy Brands) / Julie Kronstrøm Carton, Gründerin MATE.Bike / Anna Müller, Gründerin AIO Facemask / Ebru Tuna, Gründerin SWYPE Cosmetics / Stella-Oriana Strüfing, (Mit-)Gründerin LAORI Drinks / Diane Wendel, Gründerin Country Living / Sara Stichnote, Gründerin Goodgive / Leonie Lepenos, Gründerin MAATÏ MAATÏ / Ute Weiland, Geschäftsführerin Deutschland – Land der Ideen / Verena Pausder, „Das neue Land“

Ebru Tuna, Founder Swype: „Ja, ich bin eine weibliche Gründerin. Das ist Fakt. Aber das Ziel muss sein, nicht mehr darüber reden zu müssen, dass man eine weibliche Gründerin ist, sondern nur noch darüber zu reden, dass man ein Unternehmen gegründet hat.“

Dieser Meinung ist auch das Team von The Latest, dem Store, in dem Handel konsequent als Dienstleistung betrachtet wird – bekannt aus den USA als »Retail-as-a-Service«. Auf einer kuratierten Präsentationsfläche, auf der sich unterschiedliche Start-ups temporär einmieten, werden einem innovationsorientierten Publikum auf dem Berliner Ku‘Damm im vierteljährlichen Turnus neue Produkte und Marken vorgestellt. Derzeit sind zehn weibliche Gründerinnen und Visionärinnen mit an Bord. Der Fokus liegt auf Innovationen, die bislang nur online oder noch gar nicht erhältlich waren und jetzt hier vor Ort erfahren und in Anwendung getestet werden können.

Besucher:innen treffen in The Latest auf ein erfahrenes Brand Experience Team, das Kunden- und Markenerlebnisse sowie Innovationen in den Mittelpunkt stellt. In den Gesprächen mit Pionierinnen, wie Anna Müller, Co-Gründerin der AIO-Maske, wird deutlich, wie wichtig die Publikums-Präsenz für Innovationen ist: „Ich habe sehr lange für meinen Traum gekämpft und es war kein einfacher Weg von der Idee zum Produkt. Meine AIO Maske bei THE LATEST im Store vertreten zu sehen ist für mich Beweis, dass sich mein Durchhaltevermögen bezahlt gemacht hat.“

Das von den vertretenen Marken geschulte Store Personal im The Latest Store nimmt die Besucher:innen mit auf eine Shopping-Erlebnisreise, führt Interessierte in Produktwelten ein, ermutigt zum Entdecken und informiert – ohne Verkaufsdruck – über die präsentierten Produkte.

„Mut und Neugierde – das sind aus meiner Sicht zwei ganz wesentliche Eigenschaften, wenn es darum geht sich auf die Herausforderungen der Zukunft einzustellen. In unserer Publikation „Die Macht der Ideen“ stellen wir inspirierende Gründer:innen vor, die sich ebenfalls davon haben leiten lassen, und The Latest ist das optimale Umfeld für die Präsentation guter Ideen und der Köpfe dahinter!“, sagt Ute Weiland, Geschäftsführerin von Deutschland – Land der Ideen.

Außerdem ist The Latest selbst ein Start-up und weiß deshalb genau, was sich junge und junggebliebene Kund:innen und Unternehmer:innen wünschen. Den gesamten Monat März werden die weiblichen Gründerinnen bei The Latest hervorgehoben.

Folgend ausgewählte Zitate von Gründerinnen, die im The Latest Store vertreten sind.


Julie Kronstrøm Carton, Gründerin von MATE.Bike: „The Latest ist die perfekte Ergänzung für MATE. Wir profitieren von ihrem innovativen Geschäftsansatz und der einzigartigen und kreativen Markenauswahl. Deutschland ist für MATE unverzichtbar, und innovative Partnerschaften sind unerlässlich, um Bekanntheit und Wachstum zu sichern.“
 
Leonie Lepenos, Gründerin MAATÏ MAATÏ: „Ich freue mich mit MAATÏ MAATÏ Teil von The Latest zu sein, da der Store Inbegriff der innovativsten Produkte und Marken ist. Wir sind dankbar, dass unsere Pionierarbeit hier gesehen und geschätzt wird und The Latest die perfekte Plattform bietet für unsere Philosophie und den holistischen Ansatz Nachhaltigkeit, Moderne Spiritualität, Charity und Funktionalität durch eine einzigartige Fertigungsmethode zu vereinen.“

Ebru Tuna, Gründerin SWYPE Cosmetics: "Die Idee zu SWYPE ist aus der Notwendigkeit heraus geboren, den übersättigten Kosmetikmarkt zu vereinfachen, indem man Pflege auf ihren Kern reduziert und den problemorientierten Ansatz der Branche überwindet; ganz unabhängig von Alter, Geschlecht, Sexualität, etc. Als Gründerin, die hart daran arbeitet, diese tief verwurzelten Denkweisen und Stereotype aufzubrechen, habe ich mich sofort mit dem Konzept von The Latest identifizieren können, das darauf ausgerichtet ist, das Gesicht des Einzelhandels zu verändern. The Latest kuratiert eine Auswahl von Marken, die mutig genug waren, mit innovativen Produkten neue Maßstäbe zu setzen. Ich bin unglaublich glücklich, mit meiner Marke SWYPE Cosmetics ein Teil dieser Bewegung zu sein und freue mich darauf zu sehen, was noch kommen wird!“

Anja Bettin, Gründerin VENYA: „Ich sehe für den Handel eine große Chance in Omni-Channel Konzepten [...], wo Produkte in einer Art Showroom erlebbar gemacht werden. Die Kunden werden dort beraten, aber es ist letztendlich „egal“ wo eingekauft wird – vor Ort, online oder bei einem anderen Händler. Solche Konzepte dürfen nicht als Gefahr für den Einzelhandel gesehen werden, sondern als große Zukunftschance. Gerade bei steigenden Zahlen bei Onlinekäufen und dem dadurch eher noch beschleunigten Sterben der Innenstädte ist das eine Chance dort anzuknüpfen. An der Zusammenarbeit mit The Latest hat uns für unsere Marke VENYA genau dieser Ansatz, den Einkauf zum Erlebnis zu machen und „Retail-as-a-Service“ zu verstehen, überzeugt. Unsere Direct-to-Consumer Marke wird auf einer repräsentativen Fläche an prominenter Adresse erlebbar gemacht. In Stores wie The Latest werden soziale Begegnungen geboten, es entsteht eine „neue“ Beziehung zwischen Handel und Kunde ohne „Kaufzwang vor Ort“ aber trotzdem mit kompetenter Beratung. Hier sehe ich eine große Chance für den Handel, für Marken und für die Innenstädte.“

Stella Oriana Strüfing, (Mit-)Gründerin LAORI Drinks: „Neuartige Produkte wie unsere alkoholfreie Alternative zu Gin brauchen besondere Verkaufskonzepte, daher ist für uns The Latest der ideale Partner, um Laori erlebbar zu machen und in die Welt zu tragen.“

The Latest

The Latest definiert Handel konsequent als Dienstleistung – aus den USA bekannt als „Retail-as-a-Service“. The Latest ist ein Ort der Entdeckung für Endverbraucher und ein Testgelände für Marken und ihre neuesten Produkte. Innovative Start-ups und Unternehmern erhalten bei The Latest nicht nur repräsentative Verkaufsflächen und Marktforschungsergebnisse, sondern auch professionelle Marketing Kampagnen. Kunden können Produktneuheiten aus unterschiedlichsten Bereichen im Store ausprobieren und in Anwendung testen – erklärt von den Gründern selbst oder dem gut geschulten Brand Experience Team.

The Latest verknüpft die digitale und physische Dimension miteinander und eröffnet einen Zugang zu einer innovationsorientierten Community, um die Wirkung von Einkaufserlebnissen zu verstärken, und jene emotionaler als je zuvor erlebbar zu machen.

Der erste The Latest Store eröffnete im November 2020 auf dem Berliner Ku‘damm 38.

 


Veröffentlicht am: 02.03.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen
hinzufügen
bei:

Del.icio.us
Google Bookmark
Reddit

© 2020 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.