| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Montag, 15. Oktober 2018
   
 

Werbung


 

Weltneuheit Ava erstmals auf der IFA

Neues Medizin-Wearable verhilft zum Wunschbaby

Das Femtech-Unternehmen Ava mit Sitz in Zürich und San Francisco hat sich einem aktuellen gesellschaftlichen Problem angenommen: ungewollte Kinderlosigkeit. Laut Studie «Kinderlose Frauen und Männer» des Bundesfamilienministeriums sind 29 Prozent der 30- bis 50-Jährigen in Deutschland kinderlos.

Davon 25 Prozent ungewollt. Zitat aus der Studie: «Betroffene leiden oft erheblich unter ihrer ungewollten Kinderlosigkeit, suchen nach Wegen zu einem Kind...». Das Medizintech-Unternehmen Ava entwickelte daher den ersten wissenschaftlich basierten Fruchtbarkeits-Tracker für´s Handgelenk. Das Ziel: Frauen und Paaren den Weg zum Wunschkind wesentlich zu erleichtern.

Das gleichnamige Wearable wird nur nachts am Handgelenk getragen und misst dabei über Sensoren neun für den Zyklus relevante physiologische Parameter, aufgrund derer dann in Echtzeit die fruchtbaren Tage ermittelt werden. Die Anwendung ist denkbar einfach, leicht in den Alltag integrierbar und klassischen Methoden überlegen: Frauen müssen keinen aufwändigen Zykluskalender führen und morgens nicht zu einer festen Uhrzeit Temperatur messen oder Urinproben nehmen. Da nicht nur ein oder zwei Parameter zur Ermittlung der fruchtbaren Tage herangezogen werden, wie bei herkömmlichen Methoden, sondern neun, ist Ava deutlich exakter und treffsicherer. Dass diese neue Methode funktioniert, konnte in einer Studie der Universität Zürich unter der Leitung von Prof. Brigitte Leeners nachgewiesen werden.

Auch in der Praxis hat sich Ava schon bewährt: Weltweit wurden bereits mehr als 1.000 Babys geboren, die mit Hilfe des Ava-Armbandes gezeugt wurden. Täglich kommen rund 25 neue Schwangerschaften dazu. Erst kürzlich hat Ava bekannt gegeben, dass weltweit bereits 10.000 Frauen mithilfe des Fruchtbarkeits-Trackers schwanger geworden sind. Das erste „Ava Baby“ überhaupt, Jace McGee, kam im August 2017 in Utah zur Welt.

 


Veröffentlicht am: 20.08.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

 

 

 

Kursabfrage

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2017 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.