| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Samstag, 17. November 2018
   
 

Werbung


 

Tu, was du willst – und zahle dafür

... von Doreen Horstmann

„Das Aufenthaltsrecht wird dem Kindesvater zugesprochen“. Als Doreen Horstmann, Mutter von vier Kindern, das Urteil der Richterin hört, fühlt sie Schmerz und Schock. Kurz darauf muss die selbstständige Fitnesstrainerin Insolvenz anmelden, und zu allem verbünden sich die Väter der Kinder gegen sie.

„Trauernd. Leblos. So stand ich im leeren Kinderzimmer und sang leise das Lied vor mich hin, das ich ihnen jeden Abend vorgesungen hatte: ‚Dicki Daum, Dicki Daum, ich seh‘ dich nicht‘.“

Doch mitten im Kampf mit den äußeren Bedingungen und nah an der Grenze des Ertragbaren fühlt sich die junge Frau reich beschenkt, denn sie erkennt Strukturen und biografische Zusammenhänge, die ihr Leben in eine neue Richtung lenken. So gestärkt, weiß die leidenschaftliche Mutter auch Rückschlägen als Teil ihrer Entwicklung  zu begegnen. Sie musste zunächst alles verlieren, um sich zu finden – der Weise versteht, der Schüler geht durch die Hölle. Das Lied „Endlose Nacht“ aus dem Musical „König der Löwen“, gesungen von Simba, als er nach dem Tod seines Vaters und der Vertreibung ins Exil mit seinem Leben hadert, wird Doreen Horstmann zum Heilmittel in dunklen Stunden.

„So ließ ich mich von meinem Scherz wie von einem Fluss tragen. Schicht für Schicht immer tiefer, bis zu dem, was hinter dem Schmerz zum Vorschein kam. Das Zentrum meines Herzens.“

Das vernichtende Urteil und der Verlust ihrer Kinder stürzen Doreen Horstmann in eine tiefe Krise, in der sie erkennt, dass die „Qualität unserer Fragen die Qualität unseres Lebens bestimmt“. Bewährungsproben lassen nicht lange auf sich warten. Der Mann, für den sie alles aufgegeben hatte, betrügt sie mit einer anderen Frau. Nach den Schwangerschaften entscheidet sie sich für eine Brustvergrößerung, ein Schritt, der bei ihr zu einem verbesserten Körpergefühl führt.

„Jedes Gefühl, dass ich anderen machen durfte, kam zu mir zurück“, ist ein zentraler Satz ihres bewegenden Berichts. Sie beginnt auf Facebook fremden Menschen positive Anker zu vermitteln, ermutigt und stärkt, und füllt so die Zeiten, die sie mit den Kindern verbracht hätte. Spiegelnd kommen die Menschen auf sie zu.

„Mit den Geschichten der anderen verblasste die vermeintliche Wichtigkeit meiner eigenen Geschichte und die Gedanken daran, wie mein Leben wohl verlaufen wäre, wenn ich die bessere Entscheidung getroffen hätte.“

Im Buch schildert die Autorin nicht nur ihren ungewöhnlichen Heldinnenweg zurück zu den Kindern, die Herausforderungen partnerschaftlicher Liebe, sondern schenkt im zweiten Teil den Lesern „60 Impulse von Herz zu Herz“ – wirkungsvolle und praktische Übungen, die zum lebensbejahenden Denken und Handeln motivieren.

Heute arbeitet Doreen Horstmann als Fitness- und Mentalcoach mit Ehemann und Kindern in Thale im Harz. Mit ihrem ersten Buch macht sie Frauen und Müttern Mut, für mehr Eigenverantwortung einzustehen und persönliche Wünsche und Bedürfnisse nicht als Last, sondern als wunderbare Aufgabe zum Wohle aller zu erkennen. Sie gibt inspirierende Antworten auf alltägliche Fragen und langfristige Lösungen. Das Buch macht Schluss mit Schuldgefühlen und zeigt Wege auf, innere und äußere Kritiker zu besiegen.  (von Jutta Failing)

Tu, was du willst – und zahle dafür
Autorin: Doreen Horstmann
Jane’s Verlag
Preis: 19,90 Euro
ISBN  978-3-946827-04-7

 


Veröffentlicht am: 28.11.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2018 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.