^

 

 Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz
       
Montag, 27. September 2021
   
 

TIERE in Menschenhand

Zwischen Tierwohl und Wirklichkeit


Im Zeitalter von Bits und Bytes schreitet unsere Naturentfremdung stetig fort.

Dem Wissen um natürliche Wechselbeziehungen (Räuber und Beute) steht eine emotionale Gesellschaft gegenüber, die das Bambi liebt, die Salami aber ungern mit dem Schwein verbindet.

Auf Initiative des »Deutschen Wildgehege-Verbandes« fanden sich 21 Experten aus Tiergärten, Forschung, Naturund Tierschutz, Rechtswissenschaften und Verwaltung, Theologie und Medien zusammen, um das Mensch-Tier-Verhältnis wirklichkeitsnah zu dokumentieren und um Lösungsansätze für einen natürlicheren Umgang mit der Natur zu finden – mit Begeisterung, Faszination und Lebensverantwortung.

TIERE in Menschenhand
Herausgeber: Eckhard Wiesenthal
Verlag Müller Rüschlikon
Preis: 19,95 Euro
ISBN: 978-3-275-02234-2

 

Veröffentlicht am: 22.06.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Neu:


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 

Werbung

             

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

© 2021 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.