| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Dienstag, 17. Juli 2018
   
 

Werbung


 

Mädelsabend

Tipps für ein tolles Wochenende

Egal, ob wilde Party oder gemütlich daheim: Nur mit den besten Freundinnen wird es so richtig lustig! Wir geben Tipps für ein tolles Wochenende mit den Mädels und verraten, was unbedingt zu einem Mädelsabend dazugehört. Denn nur mit Freundinnen darf ungehemmt gelacht, gelästert und geschwärmt werden!

Tipp 1: Motto Party

Was wäre eine Party mit den Mädels ohne Motto? Damit der Abend unvergesslich wird, sollte sich unbedingt ein lustiges Motto überlegt werden. Der Klassiker ist die berühmte Pyjamaparty. Doch es gibt noch viele andere Themen, wie wäre es zum Beispiel mit einem Casino Abend? Entsprechend elegant angezogen und mit einem Pokertisch oder einem Roulette Spiel? Noch mehr Casino Feeling kommt auf, wenn um echtes Geld gespielt wird, zum Beispiel an Online-Slots. Die renommierten Online-Casinos vergeben in regelmäßigen Abständen Gutscheine, wie zum Beispiel hier, mit denen das Angebot ausprobiert werden kann.

Tipp 2: Fernseh-Abend

Ein weiterer Klassiker für einen unvergesslichen Mädelsabend ist das Anschauen von Filmen. Das müssen nicht unbedingt Liebesschnulzen sein, sondern auch Actionfilme oder Krimis sind angesagt. Natürlich ist auch der Abend mit den besten Freundinnen die perfekte Gelegenheit dafür, um sich Schnulzen anzuschauen, die sich der Partner niemals ansehen würde. Egal welches Film-Genre gewähltt wird: Gute Filme gibt es mittlerweile überall bei den diversen Pay-TV Sendern oder bei Netflix und Co.

Tipp 3: Wahrheit oder Pflicht

Ebenfalls nicht fehlen darf das wohl beliebteste Partyspiel: Wahrheit oder Pflicht! Es hat sich zum Dauerbrenner bei den Partyspielen unter Freunden entwickelt. Noch lustiger wird es, wenn das Spiel mit kleinen Aufgaben gespielt wird.

Tipp 4: alte Erinnerungen aufwärmen

Besonders dann, wenn sich die Freundinnen schon vom Sandkasten an kennen, macht es viel Spaß, sich gemeinsam alte Fotoalben anzuschauen. Denn das weckt Erinnerungen – lustig ist es auch, sich nicht nur alte Kinderfotos anzusehen, sondern auch die furchtbare Kleidung, die damals modern war. Darüber kann man oft herzlich lachen!

Bild 1: © istock.com/Emir Memedovski
Bild 2: © istock.com/Vesna Andjic

 


Veröffentlicht am: 24.12.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

 

 

 

Kursabfrage

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2017 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.