| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Mittwoch, 17. Oktober 2018
   
 

Werbung


 

Es gibt keine Babysitter mehr

Single-Mamas haben’s schwerer bei der Partnersuche

Fast drei Viertel der Deutschen sind der Meinung, dass es Single-Mütter mit kleinen Kindern schwerer haben, einen neuen Partner zu finden. Einer der wichtigsten Gründe hierfür: Die alleinstehenden Mamis finden nur schwer einen Babysitter oder können sich keinen leisten – Dates finden so erst gar nicht statt.

Das ist das Ergebnis einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von LoveScout24. Das Datingportal hat dazu vom Marktforschungsinstitut GfK 1.005 Deutsche befragen lassen*. Um Single-Mums eine stärkere Teilnahme am Leben zu ermöglichen, fördert LoveScout24 dieses Jahr aktiv die Kinderbetreuung des BARMER Women’s Run in Frankfurt, Köln und München. Auch ein Gewinnspiel gibt es.

Insgesamt 73 Prozent der Deutschen glauben laut aktueller Studie, dass alleinstehende Mütter starke Probleme bei der Partnersuche haben. Jeder Dritte (33 Prozent) führt das vor allem darauf zurück, dass Single-Mums sich entweder keinen Babysitter leisten oder schlichtweg keinen finden können und somit auch keine Dates wahrnehmen. Doch es geht nicht nur um das können: 29 Prozent der Befragten glauben, dass die Mütter gar nicht weggehen wollen, weil sie vom Arbeiten und der Kinderbetreuung schlichtweg zu müde sind. Jeder Dritte (33 Prozent) macht es sich hingegen einfach und sagt schlicht: „Eine Frau mit kleinen Kindern wirkt gerade wegen der Kinder unattraktiv auf Männer.“

Männer werden schlichtweg abgeschreckt

Doch haben Singlemamis zwischen Spielplatz, Kindergarten und Kinderarzt überhaupt Berührungspunkte mit Singlemännern? Nein, sagt knapp jeder Vierte (23 Prozent), diese Frauen treffen in ihrem Alltag einfach keine geeigneten Männer! Oder liegt es an den Erwartungen der Damen selbst? Tatsächlich sieht jeder vierte Befragte genau hier das Problem: Männer würden abgeschreckt, weil die Frauen wollten, dass sie möglichst schnell auch die Vaterrolle übernehmen. Interessant ist, dass vor allem die befragten Männer das so sehen: 28 Prozent verorten das Problem bei der Erwartungshaltung der Damen, aber nur 19 Prozent der Frauen glauben, dass hier die Ursache zu suchen ist.
 
Frauen haben halt einfach die Nase voll

Auch generell gehen die Meinungen der Geschlechter bei dieser Frage weit auseinander. So sehen die meisten Frauen mit 41 Prozent das Hauptproblem bei den Babysittern, aber nur 25 Prozent der Männer. Frauen glauben auch stärker (nämlich zu 38 Prozent) daran, dass Mütter mit kleinen Kindern per se weniger attraktiv auf Männer wirken. Doch nur 29 Prozent der Männer teilen diese Ansicht. Stattdessen ist bei 14 Prozent der Herren der deprimierende Schluss gereift, dass Single-Mütter einfach die Nase voll haben von ihresgleichen. Aber die Männer mit Bausch und Bogen verbannen? Soweit, dies den Single-Müttern zu unterstellen, würden dann doch nur elf Prozent der Frauen gehen.

LoveScout24 fördert Kinderbetreuung bei Women’s Run

Um die Teilhabe junger Single-Mütter gezielt zu unterstützen, fördert  LoveScout24 die Kinderbetreuung des BARMER Women’s Run in Frankfurt, Köln und München. „Als Sponsor des BARMER Women’s Run war uns sofort klar, dass wir hier etwas tun müssen“, sagt Dr. Judith Pöverlein, PR-Manager bei LoveScout24. „Deshalb unterstützen wir gezielt die Kinderbetreuung während der Veranstaltung. Wir wollen, dass alle Single-Mums, die Lust auf das Event in Frankfurt, Köln und München haben, auch mit ganzem Herzen dabei sein können!“

Single-Mum-Pakete: Startplatz inklusive Kinderbetreuung

Die Kinderbetreuung powered by LoveScout24 hat den ganzen Tag geöffnet, also während des Laufs, aber auch davor und danach, falls die Mamas noch Lust auf das Spa oder eine Shopping Tour im Village haben. Speziell für Alleinstehende stellt LoveScout24 im Vorfeld Single-Mum-Pakete zur Verfügung: Es enthält einen oder zwei Startplätze für den BARMER Women’s Run sowie einen garantierten Platz in der Kinderbetreuung powered by LoveScout24.

Interessierte können sich Tickets sichern, einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Single-Mum-Paket“ mit Nennung der Wunschstadt (Frankfurt, Köln oder München) an pressestelle@lovescout24.de schicken. Für Frankfurt ist dies bis zum 18. Juli, für Köln bis zum 25. Juli und für München bis zum 29. August 2018 möglich.

*Quelle: www.LoveScout24.de/GfK, Basis: repräsentative Online-Befragung einer Stichprobe von 1.005 Deutschen im Juli 2018, Mehrfachantworten möglich.


Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 17.07.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

 

 

 

Kursabfrage

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2017 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.