^

 

 Suche  | Sitemap  | Mediadaten  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz
       
Dienstag, 16. April 2024
   
 

Empowerment

4 Tipps für Frauen, wie der Weg in die Selbstständigkeit erfolgreich gelingt



Es liegen zahlreiche Vorteile darin, eine Frau zu sein. Viele Unternehmen verzeichnen durch weibliche Führungskräfte interne Steigerungen in den Bereichen Kreativität, Innovation und unternehmerische Offenheit.


Frauen bringen zudem häufig Diversität in ihre Teams, was sich positiv auf die Kreativität, den Ideenaustausch und den Innovationsgeist auswirkt. Auch die Tatsache, dass Frauen ihr eigenes Unternehmen oft als "ihr Baby" bezeichnen und viel Herzblut in ihre Ziele und Visionen stecken, führt zu einem hohen Erfolgspotenzial.

Es ist also klar, dass Frauen im Business viel zu bieten haben und ihre Fähigkeiten und Talente nicht unterschätzt werden sollten. Die nachfolgenden Tipps machen Frauen Mut, den Weg in die Selbstständigkeit zu wagen und das mit Erfolg!

Tipp 1: Frauen haben exzellente Fähigkeiten!

Es ist ein weit verbreitetes Vorurteil, dass Frauen nicht die gleichen Fähigkeiten wie Männer besitzen. Doch das ist schlichtweg falsch. Frauen beherrschen die gleichen unternehmerischen Fähigkeiten wie Männer – und oft sogar besser. Während Einfühlungsvermögen und Empathie in der Unternehmensführung von Vorteil sind, sind die meisten unternehmerischen Skills durch harte Arbeit und kaufmännisches Wissen erlernbar.
Wer bereit ist, Fehler zu machen und daraus zu lernen, wird sich kontinuierlich verbessern.

Das Problem ist jedoch, dass Frauen oft von klein auf beigebracht wird, dass sie eine geringere Selbstwirksamkeit haben. Selbstbewusstsein wird als Arroganz und Überheblichkeit abgestempelt, wodurch Frauen oft viel zu bescheiden sind und ihre Fähigkeiten unterschätzen. Frauen sollten sich ihrer Stärken bewusst sein und sich von Vorurteilen nicht einschränken lassen. Wenn sie hart arbeiten, von Fehlern lernen und selbstbewusst auftreten, können sie dieselben Erfolge wie Männer erzielen.

Tipp 2: Überzeugungskraft mit Expertise und Leidenschaft!

Um als Frau erfolgreich zu sein, ist es wichtig, nicht nur Expertise aufzuweisen, sondern auch eine Leidenschaft für das eigene Produkt oder die Dienstleistung zu haben. Um hier erfolgreich zu sein, ist es unerlässlich, die Vision klar und überzeugend zu kommunizieren, einen stabilen Businessplan zu haben und konkrete Ziele zu setzen. Der Business-Lifestyle ist nicht immer einfach, daher sollten Frauen eine starke Work-Life-Balance und ein Netzwerk aufbauen, das sie unterstützt. Denn um erfolgreich zu sein, benötigt es neben harter Arbeit und Leidenschaft auch ein starkes Umfeld.

Tipp 3: Hartnäckigkeit im Business zahlt sich aus!

Als Gründerin ist Hartnäckigkeit eine der wichtigsten Eigenschaften, die man haben sollte. Denn es wird Rückschläge und Ablehnungen geben, aber man darf nicht aufgeben. Als Frau kann es noch schwerer sein, da oft Emotionen in die Quere kommen. Doch wenn man wirklich an seine Idee glaubt und für diese brennt, muss man auch bereit sein, für sie zu kämpfen und sich nicht von einem "Nein" entmutigen zu lassen. Selbst wenn es der 10. Kunde am Tag ist, der absagt oder kein Investor anbeißt, darf man den Kopf nicht hängen lassen. Stattdessen sollte man sich ein dickes Fell zulegen, um sich nicht von Verärgerungen anderer beeinflussen zu lassen. Denn letztendlich gibt es immer einen Weg, den man eventuell nur noch nicht gefunden hat. Hartnäckigkeit ist also eine der wichtigsten Tugenden für erfolgreiche Unternehmerinnen und Gründerinnen.

Tipp 4: Hole dir die richtige Unterstützung!

Dieser Rat gilt in jeder Hinsicht. Die Devise "Du bist nicht allein" gilt jedoch nicht nur für Unternehmerinnen auf dem Markt, sondern sollte auch innerhalb des eigenen Unternehmens gelten. Mitarbeiter bedeuten Wachstum. Deshalb sollte jede Unternehmerin zuerst eine Assistenz und dann schrittweise ein Team aufbauen, damit das Unternehmen wachsen und gedeihen kann. Sicher kann man als Einzelunternehmerin viel erreichen, aber irgendwann ist die Zeit begrenzt und es wird Zeit für ein paar helfende Hände.

Erfolgreich als Frau bleibt nicht länger ein Traum

Als Frau kannst du erfolgreich als Unternehmerin sein, wenn du bereit bist, Risiken einzugehen und hart zu arbeiten. Auf deinem Weg zum Erfolg wirst du sicherlich Fehler machen und scheitern, aber du wirst auch wachsen und dich weiterentwickeln. Indem du dein eigenes Unternehmen gründest, trägst du zur Diversität in der Gründerszene bei und bringst unterschiedliche Bedürfnisse und Perspektiven ein. Du kannst deine Karriere und Träume selbst in die Hand nehmen und anderen Frauen als Vorbild und Unterstützung dienen. Nutze dazu jede Fähigkeit, die du hast, insbesondere deine Empathie und dein Gespür für Kundenbedürfnisse, um unternehmerischen Erfolg zu feiern und deine Träume zu verwirklichen.

Die Autorin

Muila Swele ist Personalberaterin und Gründerin der Clearstone GmbH. Sie unterstützt Menschen auf dem Weg in die Selbstständigkeit als Personalberater und hat es sich dabei zur besonderen Herzensangelegenheit gemacht, Frauen auf diesem Weg zu begleiten und zu coachen.

 

Veröffentlicht am: 20.05.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Neu:


 

 

 

 

Werbung

Werbung

 

 

 

Werbung

             

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

© 2024 by frauenfinanzseite.de, Groß-Schacksdorf. Alle Rechte vorbehalten.