^
| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Samstag, 19. September 2020
   
 

Werbung


 

Desert Diamond

DanaMaria veröffentlicht ihr Album

Die junge Singer-Songwriterin DanaMaria lebt zwar hauptsächlich in der Mainmetropole Frankfurt, hat ihre musikalischen Wurzeln aber in Austin, TX. Familiäre Verbindungen führten und führen sie immer wieder in die texanische Hauptstadt, wo sie schon seit vielen Jahren in die bunte, florierende Musikszene eintaucht.

Durch ihre Verbundenheit mit Austin war Livemusik schon in ganz jungen Jahren ein fester Bestandteil in DanaMarias Leben. Bereits im Alter von fünf Jahren begann sie Gitarre zu spielen und bald darauf schrieb sie ihre ersten eigenen Songs und Texte. Nach dem Abitur studierte sie schließlich Musik.

Mit ihrem authentischen Texas-Slang in der Stimme und der Gitarre in der Hand verfolgt DanaMaria eine musikalische Vision, die sie auch konsequent in ihren Stücken umsetzt: Eine zeitgemäße und eigene Version von Country. Es geht für sie darum, Grenzen zu sprengen und eine neue, zeitgemäße, eigene Version von Country Music zu kreieren. Künstler wie Sheryl Crow, Willie Nelson und die The Chicks (vormals Dixie Chicks) inspirieren DanaMaria auf diesem Weg. Dabei konzentriert sie sich nicht nur auf die musikalische Umsetzung, die zuweilen rockig, poppig, bluesig und folkig daherkommt, sondern ihr ist vor allem das Songwriting wichtig. Durch das Zusammenspiel von Text und Musik das Country-Genre hierzulande zu neuen Ufern treiben, darum geht es DanaMaria.

Das Album: Desert Diamond


Wie im Country-Genre üblich, verarbeiten Danas Songs Themen, die aus dem Leben gegriffen sind, gerne auch mit der nötigen Ironie. Ihre klare Stimme und die erfrischenden Retro-Vibes der Songs geben ihren Zuhörern dabei einen Einblick in ihre Welt der Country Music. Danas Texte inspirieren dazu, tiefer zu blicken und das Positive in den Dingen zu erkennen. Die musikalische Umsetzung erfolgt dabei moderner als im Traditional-Country, wobei die Einflüsse von Popmusik klar erkennbar sind.

Die vergangenen zwei Jahre hat DanaMaria an ihrem ersten Studioalbum Desert Diamond gearbeitet, welches vom einzigartigen Spirit der Stadt Austin stark inspiriert ist. Es ist eine bunte und wilde Mischung aller musikalischen Fascetten, die Dana wichtig sind. Von sensiblen, zarten Country-Songs bis hin zu pop-affinen blues-inspirierten Uptempo-Stücken finden sich die verschiedensten Stile auf dem Album und doch passt alles zusammen. Es ist wie eine Art Roadtrip-Movie, der die künstlerische Entwicklung der letzten Jahre und Entstehung der Künstlerin DanaMaria portraitiert.

Dabei hat sie mit verschiedenen Studios, Produzenten und Musikern aus Deutschland und Texas gearbeitet. Auch das befreundete Folk-Duo „Romie“ aus Frankfurt ist mit dabei, sowie Alex Auer an der Pedal Steel. Banjo und Slide-Gitarren dürfen natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Insgesamt zeigt Desert Diamond wie vielseitig Country Music sein kann und wie Danas eigene Version davon klingt.

 


Veröffentlicht am: 17.09.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.