^
| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Freitag, 19. Juli 2019
   
 

Werbung


 

Blick in weite Ferne

... bei Young Euro Classic

Das Bundesjugendorchester ist Spitzenreiter bei Young Euro Classic: Bereits 16 Mal haben die jungen Musikerinnen und Musiker das Young Euro Classic-Publikum begeistert. In diesem Jahr treffen zwei Jubiläen zusammen. Sönke Lentz, der Projektleiter des Bundesjugendorchesters zu diesem doppelten Fest: Was für eine Freude, gemeinsam zu feiern: 20 Jahre Young Euro Classic und 50 Jahre Bundesjugendorchester zwei internationale Top-Player in Sachen Nachwuchsarbeit. Wie schön, dass wir bei Euch so sein dürfen wie wir sind: verrückt, bunt und laut.”
 
Wir freuen uns auf ein verrücktes, buntes und lautes Konzert der 14 bis 19-jährigen Musiker unter der Leitung des jungen britischen Dirigenten Alexander Shelley. Deren Blick geht in die Ferne – nach Südafrika. Das zeigt sich nicht nur im spannenden Programm, sondern auch an einem ganz besonderen Gast: der südafrikanischen Sängerin Msaki. Sie kombiniert beseelten Folk mit sinfonischen Bewegungen, Xhosa-Lyrik und afrikanische Polyrhythmen mit Blöcken tiefgängiger Improvisation.

Das Motto des Orchesters lautet „Spielen. Fördern. Begeistern.“ Für das Konzert am 3. August 2019 gilt „Zuhören. Entdecken. Genießen.“!
Zum Konzert
 
Young Euro Classic Grenzenlos

Young Euro Classic erzählt auch in diesem Jahr wieder die Erfolgsgeschichte der europäischen Musiktradition, die sich über die ganze Welt verbreitet hat. Erleben Sie besondere, weitgereiste Debüts im Jubiläumsjahr!
Karibische Premiere
Die Dominikanische Republik ist ein Land voller Musik und Tanz. Und diese Leidenschaften bringen die jungen Musiker des Orquesta Sinfónica Nacional Juvenil und ihr Dirigent Alberto Rincón mit zu Young Euro Classic. Schnallen Sie sich an, wir erwarten am 21. Juli eine spannende (Klang-)Weltreise: über russische Leidenschaft, spanisches Temperament, dominikanische Rhythmen bis in Dvořáks „Neue Welt“.
Orquesta Sinfónica Nacional Juvenil (Dominikanische Republik)
Made in China
Was für eine turbulente Erfolgsgeschichte: Es ist der dritte Sommer, in dem sich das National Youth Orchestra of China zur Arbeitsphase trifft. Und nach Auftritten in China und Amerika lockt nun Europa – und vorne weg natürlich Young Euro Classic. Für asiatisches „Sonnenlicht“ im Konzerthaus sorgt am 5. August eine deutsche Erstaufführung.
National Youth Orchestra of China
Carnegie Hall meets Konzerthaus
Erstmals Station bei Young Euro Classic macht auch das National Youth Orchestra of the USA. Als Initiative der Carnegie Hall ins Leben gerufen, finden sich hier jährlich die besten jungen Musiker des gesamten Landes zusammen. Am 6. August kommen sie in prominenter Begleitung ins Konzerthaus: mit dem Dirigenten Sir Antonio Pappano und der Mezzosopranistin Dame Sarah Connolly.
National Youth Orchestra of the USA
 
Wissende Ohren
 
Die Vorfreude auf den Konzertabend steigert sich mit den richtigen Hintergrundinformationen. Das Hörerlebnis wird noch intensiver, wenn man zum gehörten Stück noch eine Anekdote im Ohr hat.

Informieren Sie sich in unseren digitalen Programmheften. Umweltschonend und demokratisch: Ab sofort sind diese für die ersten Konzerte auf unserer Webseite kostenlos verfügbar und können entweder digital gelesen oder ausgedruckt werden. Am Abend selbst werden keine gedruckten Versionen vor Ort erhältlich sein.

Außerdem laden wir Sie herzlich zu unseren Konzerteinführungen ein. Erfahren Sie noch mehr über das Programm und die Künstlerinnen und Künstler – und genießen Sie dann das Konzert mit wissenden Ohren!
Überblick über die Konzerteinführungen
 

Unterstützen Sie die Jugend Europas

„Das Underground Youth Orchestra (Griechenland) ist ein Jugendorchester, das als private Initiative gegründet wurde während der Jahre der griechischen Wirtschaftskrise. In einer solch pessimistischen und düsteren Atmosphäre verkörpern diese jungen Musiker die Hoffnung auf eine neue Denkweise, die zu Veränderungen führt. Daher ist unsere Teilnahme bei Young Euro Classic, neben einem absoluten musikalischen Erlebnis, auch eine Chance für diese neue Generation, ihren Horizont zu erweitern und die Zukunft unter einem anderen Blickwinkel zu betrachten.“
Costas Eliades, Künstlerischer Leiter des Underground Youth Orchestra
Gemeinsam setzen wir Zeichen, bauen wir Brücken mit Musik und manchmal schütten wir Gräben auch mit Noten zu. Helfen Sie uns, Young Euro Classic jedes Jahr wieder zu einem Ort des Austausches, der Offenheit, der schönsten Zukunfts-Musik für Europa zu machen! Ab sofort können Sie auch über unsere Webseite online Chancen und Zukunft schenken.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Schenken Sie Zukunft
 
Reden ist Silber. Singen ist Gold.
Ode an die Freude - Mitsingkonzert für Alle
4. August 2019 20 Uhr  Gendarmenmarkt Berlin
Singen Sie mit!
 
 

 


Veröffentlicht am: 10.07.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.