^
| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Sonntag, 25. August 2019
   
 

Werbung


 

Boost your Look

Hedgren schlägt für Herbst/Winter 19/20 sanfte Töne an

Mit der Einführung der Serie Boost launchte der belgische Taschenhersteller Hedgren feminine Taschen im sportiven Look.

In der Herbst-/Winterkollektion 2019/20 werden die kräftigen Farben von den zarten Nuancen Flint Blue und Mahogany Brown abgelöst. Als neues Modell kommt die große Crossover Bagm „Rise“ hinzu.

In Sachen Funktion bleibt Hedgren seinen Standards treu und stattet Boost mit unverzichtbaren Features, wie zum Beispiel einem wasserabweisenden Coating, aus. Das verwendete Nylon ist nicht nur sehr leicht in der Pflege, sondern auch in Sachen Gewicht. Gerade einmal 160 Gramm bringt die Waistbag „Up“ auf die Waage, mit 560 Gramm ist „Advance“ – eine Schultertasche, die wahlweise auch als Rucksack getragen werden kann – das modische „Schwergewicht“ der Linie. Die Leichtigkeit spiegelt sich auch im Design wider.

Stripes in Kontrastfarben auf unifarbenem Grund setzen gezielt Akzente. Diese werden im Innenfutter, beim Reißverschluss und auf den Riemen wieder aufgegriffen, ohne dass die Taschen dabei überladen wirken. Boost spiegelt dank dieses Designs die pulsierende Dynamik unseres Alltags wider.

 


Veröffentlicht am: 19.07.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.