| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Montag, 24. September 2018
   
 

Werbung


 

Influencer plus Produkt

= SHOW&ORDER

Influencer mit Produkt – diese Kombination steht für das 21. Jahrhundert. Die Symbiose gelingt, wenn Intention, Qualität, Lifestyle und Zielgruppe von Produkt und Influencer übereinstimmen.

Die größtmögliche Übereinstimmung all dieser Faktoren liegt vor, wenn es sich bei dem Produkt um eine eigene Idee des Influencers in Form einer Eigenmarke oder einer Design-Kooperation mit einer etablierten anderen Marke handelt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Fashion, Beauty, Schmuck, Interior-Design; Publikationen in Form von Büchern und Print-Magazinen; oder auch Food-Konzepte – alles geht.                                           

Warum funktioniert es so gut? Influencer können als Meinungsbildner Trends und Produkte instantly zu einem „Hit“ machen: Sie wissen, was ihre Follower wollen. Sie kennen die Nachfrage und schaffen das Angebot. Mit ihren Produktlinien bedienen sie exakt die Bedürfnisse ihrer Followerschaft und transportieren ihr Marken-Image von einem digitalen Level auf eine analoge Ebene. Und das mit Erfolg: Sie sind Meinungsbildner für digital natives, die sich eher mit Influencern als mit Hollywood Stars identifizieren.

So geht’s: Influencer starten entweder mit einer eigenen Produktlinie oder einer Design-Collab mit einer etablierten Brand durch, um sich mit ihrem Namen als Dachmarke breiter aufstellen und ihre Bekanntheit durch das neue Produkt weiter auszubauen zu können. Die Marken wiederum profitieren von der digitalen Reichweite der Blogger.

Für den Handel ergibt sich auf der anderen Seite eine Reihe von Möglichkeiten. Werden die meisten Influencer-Marken über digitale Kanäle vertrieben, bedeuten neue Produkte angesagter Influencer für den stationären Handel genauso einen wichtigen Zugewinn, denn ihre Attraktivität schwappt über und zieht eine ganz neue Käuferschaft an. Die Kirsche auf dem Kuchen ist, wenn der Influencer selbst seine Kollektion vorstellt und ähnlich einer Road Show persönlich präsentiert.

Die SHOW&ORDER Influencer Road Show findet vom 16.–18. Janaur 2018 in der 5. Etage des KÜHLHAUS statt.

 


Veröffentlicht am: 11.01.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

 

 

 

Kursabfrage

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2017 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.