^

 

 Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz
       
Dienstag, 30. November 2021
   
 

Intimissimi: Wool, Silk & Cashmere

Tolle Farben - unzählige Modelle

Das italienische Label Intimissimi präsentiert im Herbst/Winter 2021/22 tolle neue Styles aus Wolle, Seide und Ultralight Cashmere. Im Mittelpunkt stehen angesagte Farben und cleane Silhouetten aus einzigartig weichen Garnen.


Die Dynamik der Strick-Kollektion entsteht vor allem durch die Kombination aus softer Wolle und edler Seide. Ein ikonisches Intimissimi Item ist der Rollkragenpullover, den es nun in einer neuen Farbpalette und einem trendy Streifen-Design gibt. Außerdem präsentiert Intimissimi fünf neue Modelle, die ganz ohne Seitennähte für maximalen Komfort sorgen. Darunter zwei Tops - eines mit tiefem Ausschnitt und Seidensatin-Besatz, das andere mit Spitzendetails an Ausschnitt und Trägern. Das Besondere an Letzterem: es lässt sich flexibel mit V-Ausschnitt vorn und Rundausschnitt hinten – oder aber andersherum tragen. Auch die neuen Rundhals- und Scoop-Neck Pullover sind absolute Must-Haves für den Herbst und Winter!
 

Unvergleichlich weich und mit einem tollen „Second Skin“-Effekt: die Ultralight Cashmere Styles von Intimissimi. Auch hier wird es in dieser Saison neue Formen und Farben geben. Besonders Schwarz spielt eine große Rolle! Vom Body über klassische Tops bis hin zu Pullovern mit dezenten Spitzen-Details – jedes Item verkörpert perfekt den femininen Look der Intimissimi Frau. Der Bestseller-Pullover mit U-Boot Ausschnitt begeistert jetzt mit einem Feuerwerk an Farben! Kühle Töne wie Ash Green oder Denim Blue und warme Nuancen wie Dunkelrot oder Walnussbraun sind die Highlights der Saison.
 

Die Strick-Styles von Intimissimi sind perfekt für alle Frauen, die etwas Einzigartiges suchen, mit dem sie sich jeden Tag und zu jedem Anlass besonders fühlen können.     


Nicht nur höchste Qualität und außergewöhnliches Design sind seit jeher das Ziel von Intimissimi, sondern auch die umfassende Kontrolle der Produktionskette. 94% der in den Intimissimi-Stores verkauften Artikel werden in den unternehmenseigenen Fabriken hergestellt. Durch den Verzicht auf Zwischenhändler kann das Label qualitativ hochwertige Ware zu erschwinglichen Preisen anbieten.
 

Ein solches Geschäftsmodell ist mit beträchtlichen Investitionen verbunden und bietet vielen Arbeitnehmern sichere Arbeitsplätze. Diese bringen den Gemeinden, in denen die Unternehmen angesiedelt sind, wirtschaftliche Vorteile. Intimissimi sichert so ein hervorragendes Arbeitsumfeld in seinen Fabriken und gewährleistet die Achtung der Menschenrechte der dort Arbeitenden.
 

Der transparente Ansatz spiegelt sich noch stärker im Online-Shop www.intimissimi.de wider. Hier gibt es zu jedem einzelnen Kleidungsstück Informationen über den Herstellungsort der Ware, die Fabrik, die Produktionsphasen, das Engagement in Sachen Nachhaltigkeit und die Menschen, die an der Herstellung des Artikels beteiligt waren. So wird den Kunden möglichst viel Klarheit und Transparenz zu jeglichen Intimissimi-Aktivitäten gegeben.

 

Veröffentlicht am: 26.10.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Neu:


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 

Werbung

             

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

© 2021 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.