^

URL: http://www.frauenfinanzseite.de/index.php?id=13,9552,0,0,1,0


Ladies aufgepasst

Das Women’s Summer Festival in der Tiroler Zugspitz Arena ist zurück

Diesen Sommer geht das Women’s Summer Festival nach der Pause vom letzten Jahr in die vierte Runde. Bereits zum zweiten Mal findet dann das Outdoor-Sport-Event für Frauen in der Tiroler Zugspitz Arena statt: Vom 9. bis 11. Juli 2021 dürfen sich alle Damen auf ein aktives Wochenende unter Gleichgesinnten freuen, um neue Sportarten vor traumhafter Kulisse auszuprobieren.

Das geplante Programm umfasst spannende Outdoor-Workshops, geführte Touren mit Wandern, Biken, Trailrunning, Klettern, Canyoning, Stand-Up-Paddling sowie Functional Training, Pilates und Yoga. Erstmalig werden zwei unterschiedliche Bike & Hike Touren, SUP Yoga, Schnuppergolfen und ein Kletter-Village mit Kletterturm zur Auswahl stehen. Dabei können sich Anfängerinnen und Sportskanonen gleichermaßen austoben. Neben den sportlichen Angeboten locken auch die Themen Fashion, Beauty und Wellness mit einer Styling-Lounge sowie Relax Area. Selbstverständlich gelten auf dem gesamten Expo-Area Gelände sowie während der Touren/Kurse strenge Sicherheits- und Hygienevorschriften.

Das Women’s Summer Festival ist ein Eventkonzept aus der Feder der Augsburger Agentur fiedler concepts um Geschäftsführerin Monika FiedlerProksch. Die Agentur hat schon viele Ideen und Events rund um das Thema Frauen erfolgreich umgesetzt. Mit ihren Veranstaltungen schafft sie es immer wieder, die besonderen Bedürfnisse der weiblichen Zielgruppe zu erfüllen. „Wir möchten für die Frauen unvergessliche Momente schaffen und ihnen neue Sportarten näherbringen. Vor allem der Spaß und das Miteinander sollen dabei im Vordergrund stehen, willkommen sind alle Alters- und Leistungsklassen“, so die Agentur-Inhaberin.

Sportlicher Spaß in der Tiroler Zugspitz Arena

Es gibt eine große Expo-Area, in der verschiedene Outdoor-Marken ihre Produkte zum Testen zur Verfügung stellen, eine Styling-Lounge zum Wohlfühlen sowie eine Kids Zone, in der die Kinder liebevoll betreut werden, während Mama aktiv ist. Dort befindet sich auch die große Festival-Bühne als Dreh- und Angelpunkt für Workshops sowie Vorträge zu Themen wie Training, Ernährung oder Motivation. Bekannte Athletinnen und Markenbotschafterinnen sorgen ebenfalls für jede Menge Spaß. Statt des legendären Hüttenabends ist dieses Jahr ein Überraschungsabend am Samstag, den 10.07.2021 geplant.

Verschiedene Buchungspakete

Es stehen drei unterschiedliche Buchungspakete zur Auswahl. Das Basis Package zu 49 Euro ist Voraussetzung, um einzelne Kurse/Touren zu buchen und inkludiert u.a. die Teilnahme am Functional Fitness- und an Yoga- und Pilates-Workshops. Mit Erwerb des Premium Packages muss man sich nicht mehr um die Buchung einzelner Leistungen kümmern. Dieses Package zu 349 Euro umfasst alle drei Festival-Tage und enthält zusätzlich viele Exklusiv-Leistungen wie Touren mit Bergführern und Trainings mit professionellen Coaches. Grundsätzlich können sich die Teilnehmerinnen bei der Wahl der Unterkunft flexibel entscheiden, egal, ob sie campen, eine Ferienwohnung mieten oder im Hotel nächtigen möchten.

Aber auch in diesem Jahr können die Frauen sich über das Luxus Package, welches die Hotelübernachtung inkl. Frühstück im 4- Sterne Hotel Sonnenspitze beinhaltet, freuen. Dieses Paket ist ab 579 Euro pro Person im DZ zu buchen. Egal für welches Paket man sich entscheidet, ein Festival-Shirt und ein wertvolles Goody-Bag mit attraktiven Produkten der Partner sind garantiert.

 


Veröffentlicht am: 23.02.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de

2021/04/16 - Marktbericht Börse Stuttgart: Euwax-Trends am 16.4.2021

2021/04/16 - Chartanalyse: S&T AG

2021/04/16 - Konzept zum Neustart des Tourismus elementar für Fachkräftesicherung

2021/04/16 - Rezession läuft aus, Erholung setzt ein

2021/04/16 - Banken vs. Trading 2.0 – das Rennen ist längst entschieden

2021/04/16 - Pirelli bringt Kunst aufs Podium von Imola

2021/04/15 - Marktbericht Börse Stuttgart: Euwax-Trends am 15.3.2021

2021/04/15 - Sutor Bank: Stimmungswechsel am Anleihenmarkt?

2021/04/15 - Die digitale Spardose für Kids

2021/04/15 - Unheimliche Dinge, die dein Smartphone über dich weiß


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

               

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen
hinzufügen
bei:

Del.icio.us
Google Bookmark
Reddit

© 2020 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.