^

 

 Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz
       
Dienstag, 17. Mai 2022
   
 

Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum

... und nächtigen im art’otelcologne



Alle Jahre wieder… Darauf haben Kölner und Köln-Besucher gleichermaßen sehnsüchtig gewartet: Seit Freitag den 19. November 2021 öffnet der Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum wieder seine Tore!

Modern und stilvoll präsentiert sich der maritime Weihnachtsmarkt wieder vor malerischer Kulisse direkt am Rhein mit 70 Ständen in schneeweißen Pagodenzelten, die wie Schiffsegel anmuten. Mit dabei ist auch wieder das im Kölner Rheinauhafen gelegene art’otelcologne, dessen Außenterrasse in den Markt integriert ist und wo feinste Speisen und Glühwein angeboten werden.

Zur Feier des Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt hat das art’otel ein Angebot aufgelegt, bei dem man ein weihnachtliches Geschenke beim Check-in bekommt und mit Glühwein anstoßen kann, um sich dann in den Weihnachtstrubel zu stürzen.

Hochwertige Ware und Kunsthandwerk, Programm und Kulinarisches aus aller Welt, leckerer Winzerglühwein am großen echten Dreimaster-Holzschiff. Das Angebot des Hafen-Weihnachtsmarktes umfasst ein reichhaltiges, bewusst hochwertiges Warensortiment und Kunsthandwerk mit außergewöhnlichen Produkten aus aller Welt und "Made in Cologne" von regionalen Designern. Ein vielseitiges Kultur- und Unterhaltungsprogramm, vom Shanty bis zum klassischen Weihnachtslied, unterstreicht zum einen die lebhafte Hafenatmosphäre und zum anderen die weihnachtliche Stimmung. In den Markt wird dieses Jahr als weiteres Highlight ein Riesenrad mit beindruckenden 48 Meter Höhe integriert - mit unvergleichbarem Blick über ganz Köln, den Dom mit Rhein und den Lichtern des Hafen-Weihnachtsmarktes. Im Anschluss an den Weihnachtsmarkt folgt an gleicher Stelle vom 29. Dezember 2021 bis 09. Januar 2022 ein Neujahrsmarkt.

Aus dem Hotel rein ins Weihnachtsfeeling– art’otelcologne liegt direkt vor den Pforten des Weihnachtmarktes

Das art’otelcologne, am Holzmarkt 4 im Kölner Rheinauhafen, liegt direkt am Eingang des Hafen-Weihnachtsmarktes und ist der perfekte Spot für Köln-Besucher. Es verfügt über 218 Zimmer, 400 Quadratmeter Tagungsfläche sowie einen Saunabereich in der obersten Etage. Das Hotel und das angeschlossene Restaurant art’eat tragen die Handschrift der koreanischen, in Berlin lebenden Künstlerin SEO. Ihre großformatigen Bilder bestehen vorwiegend aus farbigem, in Streifen gerissenem Reispapier, das sie für gemäldeartige Kollagen verwendet.

Philip Skitch (Hotelmanager art’otelcologne): „Das ganze Jahr über freuen wir uns auf den Hafen-Weihnachtsmarkt, der quasi direkt vor unserem Hotel beginnt. Es ist die schönste Zeit des Jahres, wenn man aus unseren Fenstern direkt auf das bunte Treiben des Marktes schauen kann und der Duft von Weihnachten in der Luft liegt, sobald man aus den Türen unsere Hauses geht.“

Das Weihnachtsmarkt-Angebot des art’otelcologne kann per Mail an acoinfo@pphe.com, telefonisch 0221/80 103 0 oder über die die Webseite reserviert werden.

Foto: Hafen-Weihnachtsmarkt / art’otel

 

Veröffentlicht am: 21.11.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Neu:


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 

Werbung

             

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

© 2022 by frauenfinanzseite.de, Groß-Schacksdorf. Alle Rechte vorbehalten.