^
| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Samstag, 4. Juli 2020
   
 

Werbung


 

Marktbericht Börse Stuttgart: Euwax-Trends

DAX setzt seine Aufwärtsbewegung weiter fort

Der DAX startete mit 11.186 Punkte in die laufende Handelswoche. Am Donnerstag konnte er sein bisheriges Wochenhoch bei 11.813 Punkte verzeichnen, bevor eine Konsolidierung auf diesem Niveau eintrat.

Kurz vor der Eröffnung der amerikanischen Märkte notiert der DAX bei knapp 11.650 Punkte. Mit einem Wochenplus von knapp 4,1 Prozent können die Investoren zufrieden ins verlängerte Wochenende gehen. Besonders die Aktien der Reise- und Tourismusbranche standen sehr stark im Fokus der Anleger. Alleine die TUI Aktie verzeichnete drei Tage hintereinander zweistellige Kursgewinne. Bei der Deutschen Lufthansa hatte sich der Aufsichtsrat gegen die EU-Auflagen zur Genehmigung der Stabilisierungsmaßnahmen durch den Wirtschaftsstabilisierungsfonds ausgesprochen.
 
Wirecard, Lufthansa und TUI im Fokus der Anleger


Heutiger Umsatzspitzenreiter an der Börse Stuttgart ist die Wirecard Aktie. Der Wirecard Vorstandschef Markus Braun hat über seine Beteiligungsgesellschaft 27.600 Wirecard Aktien zu einem Preis von 90,38 Euro gekauft. Im frühen Handel zog die Wirecard Aktie bis auf ein Kursniveau von 93,68 Euro an. Bis 15:00 Uhr ist bereits ein Handelsvolumen von mehr als 3,5 Millionen Euro an der Börse Stuttgart zu verzeichnen. Die Aktie gab aber ihre anfänglichen Kursgewinne ab und gegen 15 Uhr bei 92,07 Euro leicht im positiven Bereich.

Der Bundesverkehrsminister Markus Scheuer von der CSU kritisiert die EU-Auflagen gegenüber der Lufthansa. Der Funke Mediengruppe teilte er mit, dass die Lufthansa genauso unkompliziert wie Air France oder die Alitalia die Staatshilfen in Anspruch nehmen dürfte. Die Aktie der Deutschen Lufthansa gibt im Handelsverlauf nach und notiert um 15:00 Uhr bei 9,26 Euro. Ihr bisheriges Tageshoch von 9,57 Euro zu Beginn des Handels konnte die Aktie nicht halten.

Die TUI Aktie wird auch heute zum wiederholten Male sehr stark an der Börse Stuttgart gehandelt. Im Gegensatz zu den enormen Kursgewinnen zu Beginn der Woche scheint der Aktie gegen Wochenende die Puste auszugehen. Aktuell notiert die TUI Aktie bei 4,70 Euro mit mehr als dreizehn Prozent im Minus. Die Aktie ist auch weiterhin sehr volatil, zwischen Tageshoch und Tagestief liegen immerhin 0,80 Euro.

 


Veröffentlicht am: 29.05.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.