^
| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Sonntag, 23. Februar 2020
   
 

Werbung


 

Marktbericht Börse Stuttgart: Euwax-Trends

DAX. Na also, geht doch! – MDAX auf Rekordhoch

Wieder einmal waren die Vorgaben der großen Indizes aus Übersee verheißungsvoll. Am Donnerstag zeigte sich der Dow Jones von seiner besten Seite und kletterte um 0,9 Prozent auf 29.297 Punkte. Zwischenzeitlich kletterte der US-Index sogar auf 29.300 Punkte – wieder einmal ein neuer Rekord.

Auch die beiden anderen großen US-Indizes, der S&P 500 und der Nasdaq Composite, ließen sich nicht lumpen und stiegen auf neue Allzeithochs, auch die Futures senden weiter positive Signale. Obendrein kamen noch erfreuliche Nachrichten aus Asien: Dort stieg der Nikkei bei Zuwächsen von 0,5 Prozent so hoch wie seit 15 Monaten nicht mehr.

Zum Wochenausklang scheint sich der DAX den positiven internationalen Vorgaben anzuschließen und klettert 0,6 Prozent. In der Spitze steigt der deutsche Leitindex zum Wochenausklang bis auf 13.557 Punkte – und nähert sich damit wieder dem Allzeithoch bei 13.596 Punkten an. Auf Wochensicht kann der DAX damit die Verluste der vergangenen Tage wettmachen und notiert mit 13.520 Punkten in etwa auf dem Niveau zu Handelsstart am Montag.
 
MDAX auf Rekordhoch
Derweil gibt es auch in der zweiten Börsenreihe einen neuen Rekord: Am Freitag überwindet der MDAX die Marke von 28.700 Punkten und markiert damit ein neues Allzeithoch. Aktuell notiert der Index der mittelgroßen Werte etwas tiefer, befindet sich bei rund 28.670 Punkten immer noch komfortable 0,7 Prozent im Plus.

Dabei profitiert der MDAX auch davon, dass die Mitglieder des 60 Werte starken Index aus den unterschiedlichsten Branchen stammen. So bildet der MDAX etwa Banken und Versicherungen, Immobilienkonzerne, Autozulieferer und Tech-Werte ab.

 


Veröffentlicht am: 17.01.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.