^

 

 Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz
       
Dienstag, 30. November 2021
   
 

Zwei in Einem

Mercedes-Benz und Designer kooperieren


Mercedes-Benz stellt eine neue “Concept Collection“ in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Designer und Kreativdirektor Heron Preston vor. Diese zeigt, wie Innovation und Nachhaltigkeit gemeinsam neue Akzente im Modedesign setzen.

Die Hommage an den Airbag ist inspiriert von zwei Jubiläen des lebensrettenden Sicherheitsfeatures: die Patentvergabe vor 50 Jahren und die Serienproduktion in Mercedes-Benz Pkw vor über 40 Jahren.

Ganz im Sinne des Upcycling Gedankens sind die Looks durchweg aus wiederverwerteten Airbagteilen kreiert. Zusätzlich wird es aus den recycelten Airbags exklusive, von Heron Preston entworfene Merchandising Artikel geben, die ab dem 10. September auf der globalen Plattform GOAT® als Give-away erhältlich sein werden.

Für die Kollektion hat Preston das Sicherheitskonzept des Airbags neu interpretiert und drei zukunftsweisende Looks für Damen und Herren entworfen, die sich - der Airbagfunktion folgend – aufblasen. Das wiederverwertete Airbagmaterial für die Kollektionsteile, darunter Jacken, Hosen und eine Tasche, stammt aus Mercedes-Benz Pkw. Sein Fashionlabel ist bekannt für die luxuriöse Gestaltung von Arbeitsbekleidung, für die auch wiederverwertetes Material verwendet wird.
Preston setzt seit Gründung seines eigenen Labels im Jahr 2016 bewusst auf umwelt- und ressourcenschonendes Design und gestaltet Produkte mit Upcycling Charakter. Heute zählt Heron Prestons Label zu den wenigen im Streetwear Segment, das sich zur Nachhaltigkeit bekennt.
"Heron Preston ist ein besonderer Projektpartner für uns, weil er Nachhaltigkeit kreativ umsetzt und seine Herangehensweise auch aus einem kulturellen Blickwinkel betrachtet“, so Bettina Fetzer, Leiterin Kommunikation & Marketing Mercedes-Benz AG.

Heute ist der Airbag aus dem Auto nicht mehr wegzudenken und veränderte die Autobranche. Mercedes-Benz war auch der erste Automobilhersteller, der vor über 40 Jahren den Airbag in Personenkraftwagen in Serienproduktion einbaute. Die Concept Collection ist in einer Serie von ausdrucksstarken Bildern und Videos des Fotografen und Filmemachers Thibaut Grevet visualisiert. Für die Produktionskonzeption zeichnet Ill-Studio verantwortlich. Die automobilen Hauptdarsteller sind: die neue S-Klasse, eine S-Klasse Plug-in-Hybrid, ein Schnittmodell des historischen 500 SEL (W126) sowie der neue vollelektrische EQS.

Das Set des Shootings ist, dem Airbagprinzip und der Kollektion nachempfunden, ebenfalls „aufblasbar“. Als Installation wird das Shootingset auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin (MBFW Berlin) vom 6. bis 8. September 2021 präsentiert und zeigt Upcycling als ein Hauptthema im Nachhaltigkeitskontext des Fashion Engagements der Marke.

Heron Preston ist ein Modedesigner, „Anwalt“ für Nachhaltigkeit, Creative Director und DJ, dessen gleichnamiges Label Sport- und Streetwear-inspirierte Einzelteile und Accessoires für Frauen und Männer anbietet. Preston machte 2008 seinen BBA in Design und Management von der Parsons School of Design in New York City. Anschließend arbeitete er für Nike und Kanye West, bevor er im September 2016 sein eigenes gleichnamiges Label gründete. Prestons Markenzeichen sind die Verwendung eines intensiven Orangetons, des kyrillischen Wortes für "Stil" und Reiher als Vogelprints. Unter anderem kooperiert er mit Carhartt, Virgil Ablohs Off-White, Nike, DSNY und sogar der NASA.

Text:
Mercedes-Benz/EH
Foto: Mercedes-Benz

 

Veröffentlicht am: 02.09.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Neu:


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 

Werbung

             

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

© 2021 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.