| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Mittwoch, 21. November 2018
   
 

Werbung


 

Styling-Tipps für große Frauen

... so ab 175



Die durchschnittliche Körpergröße erwachsener Frauen beträgt in Deutschland 163,5cm. Wenn einer Frau größer als 175cm gilt sie als groß. An hohe Schuhe und kürzere Kleider ist oftmals gar nicht zu denken. Vor allem im Büro ist es wichtig, sowohl adrett als auch seriös gekleidet zu sein.

Doch gerade überdurchschnittlich große Frauen haben Probleme, die passende Business-Garderobe zu finden. Julia Stegner arbeitet im Model-Business und ist sehr stolz auf ihr Aussehen. Auch sie ist mit 180cm sehr groß gewachsen und hat manchmal Schwierigkeiten, ideale Kleidung aufzuspüren. Doch trotzdem hat sie kein Problem mit ihrer Körpergröße, denn gerade ihr Körper und ihre endlos langen Beine haben ihr zu dieser großartigen internationalen Karriere verholfen.

Das Problem mit den Hosen

Jede hochgewachsene Frau hat das schon erlebt: Man geht einkaufen und freut sich schon auf die neuen Trends. Doch wenn sich die ausgiebige Shoppingtour nach einem erfolglosen Marathon anfühlt, weil einfach alle Hosen zu kurz sind und höchstens bis zum Knöchel reichen, dann macht Einkaufen keinen Spaß mehr. Doch es gibt eine Lösung, denn auf dieser Seite findet man ausschließlich Hosen für großgewachsene Frauen. Natürlich gibt es neben Hosen auch Blusen, Kleider, Schuhe und vieles mehr. Maxikleider in schwarz mit kleinen Applikationen oder in einem schlichten Blau sind diesen Sommer sehr gefragt, genauso wie Palazzo-Hosen mit bunten Mustern. Mit schwarzen Wide Leg Trousers oder einer Schlaghose kann man nichts falsch machen. Wer sich traut, kann auch zur weißen Bootcut-Hose greifen. Mit einer roséfarbenen Bluse und beigen Pumps sieht das besonders edel aus. Ebenfalls trendy sind diesen Sommer Overalls in allen möglichen Farben. Wer es schlichter mag, der wählt einen einfarbigen Overall und verleiht dem Outfit das gewisse Etwas, indem er schönen Schmuck einsetzt. Eine Hobo-Tasche in schwarz oder braun passend zu Sandaletten mit kleinem Absatz runden den Look ab.

Auf Accessoires achten

Auch ein knielanger Rock ist im Büro erlaubt, solange er nicht zu eng anliegt und die Schuhe nicht zu hoch sind. Wer möchte, kann dazu eine blickdichte Strumpfhose anziehen. Auch große Accessoires wie Brillen und Statement-Ketten sind diesen Sommer sehr modisch und stehen vor allem großen Frauen gut. Wenn einem das zu viel ist, dann kann man auch mit einer schmalen Uhr, einer schlichten Kette und Ohrsteckern die elegantere Variante wählen. Dazu trägt man dann eine große Tasche und schon hat man den perfekten Look. Auch für den Büroalltag. 

Bildrechte: Flickr Julia Stegner, Gucci Milano FW 2005-2006fervent-adepte-de-la-mode CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

 


Veröffentlicht am: 29.06.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2018 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.