| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Dienstag, 11. Dezember 2018
   
 

Werbung


 

Steuerfrei einkaufen in Philadelphia

Die USA sind bei internationalen Reisenden nach wie vor ein beliebtestes Urlaubs- und auch Einkaufsziel. Vor allem günstig soll es sein. Da ist der Bundesstaat Pennsylvania, in dem keine Verkaufssteuern auf Kleidung und Schuhe erhoben werden, genau das passende Reiseziel. Um das „Tax Free Shopping“ Angebot der Region hervorzuheben und den Urlaubern alle relevanten Informationen auf einen Klick zu bieten, hat das Philadelphia Convention & Visitors Bureau (PCVB) jetzt die neue deutschsprachige Webseite www.taxfreephilly.de online geschaltet.

„Jeder ist heutzutage auf der Suche nach günstigen Angeboten“, so Jack Ferguson, Präsident und CEO des PCVB. „Mit unserer neuen taxfreephilly-Seite möchten wir den Ruf Philadelphias als erstklassige Shopping-Metropole stärken. Besucher aus aller Welt sehen hier auf einen Blick, wie viel sie bei einem Einkaufstrip in Philadelphia sparen können. Und die verschiedenen Veranstalterpakete auf der Seite erleichtern einen Angebotsvergleich und die Reisebuchung.“

Außer in deutscher Sprache wird die Seite auch in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch und Portugiesisch veröffentlicht. Auf der neuen Internetseite finden sich aktuelle Neuigkeiten zum Thema Einkaufen in Philadelphia und Umgebung sowie Reiseangebote von namhaften Anbietern. Mit nur einem Klick kann man seinen Trip nach Philly buchen!

Neben regelmäßig aktualisierten Reisepaketen werden jeden Monat neue „Hot Deals“ auf der Seite veröffentlicht, zum Beispiel Preisvergleiche bekannter Marken und Artikel oder auch Gewinnspiele. Darüber hinaus erleichtert ein interaktiver Stadtplan, auf dem über 200 Boutiquen, Läden, Fachgeschäfte und Kaufhäuser verzeichnet sind, die Planung der Einkaufstour.

Eine weitere Besonderheit der Webseite sind die Insider-Tipps der sogenannten „Shopping Ambassadors“. Diese „Einkaufsbotschafter“ leben derzeit in Philadelphia, stammen aber nicht aus den USA – und sehen so Phillys Shopping-Angebot mit den Augen der Urlauber. Die „Shopping Ambassadors“ nähern sich dem Thema Einkaufen in Philadelphia in ihrer jeweiligen Muttersprache. Sie nutzen dazu neben der taxfreephilly-Webseite die unterschiedlichsten Kanäle und halten per Blog, Facebook Post, Tweet oder youtube-Video alle Shoppings Fans über die Schnäppchen, die Philly zu bieten hat, auf dem Laufenden.

Die TaxfreePhilly-Seite verlinkt auch zur offizielle Webseite des PCVB www.PhiladelphiaUSA.travel, auf der jede Menge deutschsprachige Informationen über Philadelphias Restaurants und Sehenswürdigkeiten, das Nachtleben und vieles mehr nachzulesen sind.
 
Das erste Gewinnspiel der Seite wird von den Philadelphia Premium Outlets unterstützt. Ein Gutschein im Wert von 500,- US-Dollar berechtigt zum Einkauf in  jedem der 170 Geschäfte der Mall, darunter zum Beispiel Polo Ralph Lauren, Nike, Tommy Hilfiger oder Sony. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die außerhalb der USA leben. Der Gewinner wird in der ersten Februarwoche ermittelt. Und für alle, die bei der Verlosung leer ausgegangen sind: Das nächste Gewinnspiel steht schon in den Startlöchern...

Weitere Informationen beim Fremdenverkehrsbüro Philadelphia/Pennsylvania
Scheidswaldstraße 73
60385 Frankfurt am Main
Tel: 069 / 255 38 – 250
Fax: 069 / 255 38-100
E-Mail: info@visitpa.de 
www.visitpa.de
www.philadelphiausa.travel/de

 


Veröffentlicht am: 20.01.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2018 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.