| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Donnerstag, 15. November 2018
   
 

Werbung


 

Sexy auch bei Minusgraden

Die Zeiten, in denen sich Frauen zum Karneval in langweilige Kostüme in Einheitsgröße zeigen mussten, sind vorbei: Möglichst sexy und individuell soll es sein, frau versteckt nicht, was sie hat und möchte sich von den vielen Von-der-Stange-Kostümträgerinnen unterscheiden. Männer schauen da gerne hin, mögen es für sich selbst aber meist nicht so verrucht – sondern richtig versaut und witzig. Im Karneval-Megastore werden Männlein und Weiblein gleichermaßen fündig.

Wenn es draußen kalt ist, werden die Röcke drinnen kürzer: Frauen, die zur Faschingsparty besonders heiß aussehen möchten, können sich aus dem großen Angebot im Karneval-Megastore nach Herzenslust bedienen: Wer es niedlich und ein bisschen unschuldig mag, verkleidet sich beispielsweise als Schneewittchen – das Kostüm mit enger Korsage und knackig kurzen Hotpants aus der frechen Dreamgirlz-Reihe wird einfach mit sexy Netzstrümpfen kombiniert: Kein Wunder, dass die sieben Zwerge ihr Schneewittchen nicht gehen lassen wollten.

Offensiver und verführerischer tritt die geheimnisvolle Vampirin auf – wie direkt aus „Twilight“ entsprungen, will die blasse Schönheit schließlich das Blut in Wallung bringen. Das Kostüm aus dem Karneval-Megastore kann sich sehen lassen: Roter und schwarzer Samtstoff, in der Taille eng geschnürt, ein knappes Miniröckchen – fehlen nur noch ein paar heiße Netzstrümpfe, lange glänzende Handschuhe und knallroter Lippenstift...und die Show kann beginnen.

Die Kapitänin mag es edel: Ihre figurbetonte Uniform kommt ganz in Weiß und Gold daher, der Ausschnitt ist durch einen Reisverschluss nach Lust und Laune regulierbar und der Taillengürtel beschert jeder Frau verführerische Kurven. Natürlich dürfen auch die Mütze und die weißen Handschuhe nicht fehlen!

Originelles und Witziges für den Mann

Für die Herren der Schöpfung darf es ein bisschen deftiger sein: Aus der Männerballett-Kollektion kommt zum Beispiel das Schlangenbeschwörer-Kostüm – in der fünften Jahreszeit ist schließlich (fast) alles erlaubt. Er kommt ganz exotisch mit Turban und Flöte daher – und hat mitunter Probleme, seine Schlange unter Kontrolle zu halten.

Der Karneval Megastore – Alles für Karneval, Fasching, Fastnacht und die eigene Dschungelstar-Mottoparty.

 


Veröffentlicht am: 27.01.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2018 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.