| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Mittwoch, 21. November 2018
   
 

Werbung


 

PACO RABANNE INVICTUS Düfte

LIMITIERTE EDITION: PACO RABANNE INVICTUS AQUA

 

Auf dem Höhepunkt seines Sieges, sinkt Invictus entspannt zurück und genießt einen weiteren Triumph. Nur wenige Augenblicke zuvor hielt er seine silberne Trophäe der applaudierenden Menge entgegen, deren Zurufe immer noch gedämpft im Stadion widerhallen. Zwei Najaden überschütten ihn mit eiskaltem Wasser. Es rinnt seinen Rücken herunter, erhitzt von der körperlichen Anstrengung. Auf dem Gipfel des Erfolgs blicken seine Augen in die Ferne, er ist tief in Gedanken versunken. In seinem Kopf dreht sich alles um die Eine: Olympéa.

EINE GEHEIMNISUMWITTERTE TROPHÄE

War es eine erfrischend kalte Brise? Niemand kann sagen, was das Glas des Flakons von Invictus Aqua beschlagen hat. Der Symbolismus ist jedoch eindeutig: eine Trophäe, die den Duft eines unbesiegbaren Helden trägt – Invictus.

MASKULIN, FRISCH UND PIKANT

Kräftiges Guajakholz gepaart mit holziger Ambra bilden den Podest des Siegers. Die verführerische Basis von Invictus Aqua wird durch die belebende Frische von Yuzu und Grapefruit verfeinert, durchzogen von einer kräftigen Note rosa Pfeffers. Maritime Noten umgarnen zartes Veilchen. Geheimnisvoll anziehend und unwiderstehlich – ein Duft aus reiner Leidenschaft.

HEROISCH

Der Blick ist herausfordernd, der Körper muskulös. Jede seiner Bewegungen strahlt Stärke und Präzision aus. Mit Olympéa an seiner Seite zieht das Paar alle Blicke auf sich. Die beiden sind das perfekte Paar. Er spürt ihre Gegenwart, noch bevor sie seinen Namen flüstert: Invictus.

PACO RABANNE INVICTUS - EIN PRÄDESTINIERTER NAME

Invictus, ein Name, der für absolute Männlichkeit steht. Invictus bedeutet im Lateinischen „der Unbesiegbare“ oder „der Unbesiegte“: ein Held, dem nichts und niemand widersteht. Die antike Idealvorstellung des Athleten – heute des Sportlers – hat göttliche Züge. Umgekehrt treten die Götter oft in Gestalt eines Athleten auf! An diese antike Ideenwelt scheint die Generation 2.0 direkt anzuknüpfen, wenn sie einzigartigen Sportlern einen Kult weiht, dessen Ausdrucksformen oft an die Mythologie erinnern. Doch die gefeierten, angebeteten Götter der Stadien sind vor allem Menschen.

DIE FANTASIEVORSTELLUNG DES SIEGES

Der Invictus Held hat seine sportliche Leistung bereits vollbracht. Er hat gewonnen, er ist der Beste, wie erwartet, aber dieses Gefühl ist zu fade, er kennt es zu gut. Jetzt kommt die nächste Etappe, eine Explosion der Emotionen: ein Erfolg, der ihn überwältigt, Jubelschreie, die ihn durchdringen, als wenn ihm die Kleider entrissen würden, ein beschwingtes Körpergefühl, ein hautnaher Triumph, die Erwartung unzähliger weiterer, noch sinnlicherer Siege. Er verkörpert den Idealmann par excellence, er strahlt überschäumende Männlichkeit aus. Sie ist unverfälscht, fast animalisch. Ein Leitbild für Männer, ein Objekt der Begierde für Frauen. Nicht nur seine Muskeln machen ihn unwiderstehlich, sondern auch sein Triumph. Ein beflügelnder und erotisierender Sieg. Doch im Gegensatz zu anderen Halbgöttern, die vom Olymp auf die Erde herabgestiegen sind, hat er Humor. Sein Lächeln ist seine ultimative Waffe.

HEROISCHE FRISCHE UND SINNLICHKEIT

Die Aufgabe, dieser Fantasievorstellung eine olfaktorische Realität zu verleihen, hat Paco Rabanne den beiden renommierten Parfumkreateuren Anne Flipo und Dominique Ropion – auf Basis einer Originalidee von Véronique Nyberg – anvertraut. So entstand nach mehr als zweieinhalb Jahren Forschung und Teamarbeit ein absolut einzigartiger orgastischer Duftakkord. Seine sinnliche Frische bricht radikal mit den traditionellen Ansätzen dieser Männerduftfamilie. Invictus ist weder ein transparentes Eau d’Eté, noch ein klassisches Eau de Cologne, sondern vielmehr ein extrem strukturierter Duft mit ausgeprägtem Relief und markantem Fond. Um ihn zusammenzustellen und diese einzigartige, sinnlich frische Note zu erzielen, wurde die übliche Pyramide durch eine zweiköpfige Konstruktion ersetzt. Eine Gegenüberstellung entgegengesetzter Welten, Kräfte, Empfindungen und Werte. Invictus ist ein frischer, holziger Duft, bei dem sich pikant mit muskulös reimt.

 


Veröffentlicht am: 26.01.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2018 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.