| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Montag, 19. November 2018
   
 

Werbung


 

Neu bei Oakley

Lifestylebrille mit technischem Feature

Die Latch ist eine moderne Lifestylesonnenbrille, die eine Gemeinschaftskreation von Oakley und der Welt des Skateboardens ist. Eine weitere Besonderheit ist ein kleines technisches Feature.

Im Scharnier verbirgt sich ein kleiner Clip, mit dem man die Brille in der Brusttasche oder am Shirt-Kragen befestigen kann, damit sie nicht zu Boden fallen kann, wenn man die Brille mal nicht auf der Nase trägt.

Außerdem ist die Latch robust und leicht, die Gläser sind von gewohnter optischer Qualität. Passend zum Frühjahr gibt es die Latch mit bunt verspiegelten Gläsern.

Die Latch  ist eine Hommage an die kreative und soziale Energie in der Skateboarding-Community. Das innovative Design, inspiriert von der Skater-Ikone Eric Koston, dem bekannten Fotografen Atiba Jefferson und zwei der heißesten jungen Talente des Sports, Sean Malto und Curren Caples, wartet mit Style und Funktionalitäten auf, die sich auch jenseits des Skateboardens gut machen.

Die Latch gibt es schon seit November im Handel, allerdings stehen in unseren Breiten ja jetzt erst die Sommermonate bevor. Dafür gibt es auch jetzt dann neue Farben. Im Handel gibt es die Latch ab 129 €.

Fotos: ERIC KOSTON, ATIBA JEFFERSON, CURREN CAPLES, SEAN MALTO

 


Veröffentlicht am: 02.03.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2018 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.