| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Mittwoch, 21. November 2018
   
 

Werbung


 

Klassisch, modern, trendig

Angermaier präsentiert die Trachtentrends 2016

Die Dirndl- und Lederhosen-Saison beginnt. Angermaier Trachten, der Münchner Spezialist und Vorreiter für traditionelle und moderne Trachten, setzt die Trends für die kommende Saison. Das Unternehmen zeigt in seiner umfangreichen Kollektion die diesjährigen Highlights.

Farblich gesehen dürfen sich Damen wie Herren auf Blau-, Grün-, Rot- und Beerentöne in allen Schattierungen freuen: Von Royal- über Nachtblau, Olivgrün, Bordeaux bis zum angesagten Erdbeerton. Ungebrochen zeigt sich zudem der Trend der zarten Farbspiele und so lassen Koralle-, Nude- und Goldtöne Dirndl-Träume wahr werden.

Bei den Damen zeigen sich zwei große Trends: Klassische Dirndl
Es geht wieder in Richtung Klassik, erkennbar an hochgeschlossenen Baumwolldirndl, Dirndl mit Ärmchen sowie Rock-Mieder-Kombinationen. Für das gewisse Extra sorgen außerdem kleine Schößchen am Dirndl- oder Mieder-Rücken. Das klassische Dirndl bekommt somit immer wieder neue und modische Details, die aber den nostalgischen Charme nicht verändern.

Glänzende Glamour-Dirndl

Andererseits setzt Angermaier in seiner Kollektion auf neuartige, glamouröse Eyecatcher-Dirndl wie das umwerfende goldene Dirndl mit transparentem Spitzenrücken und kleinen Ärmchen sowie die edlen Seiden-Dirndl mit altbayerischen Votiv-Herzen und raffiniert geschnittener Kragenlösung, die die Krönung der aktuellen Angermaier-Kollektion bilden. Auch exklusive Prints, florale Brokatstoffe und extravagante Tüll-Schürzen mit Pailletten und Spitzen sorgen für große Aufmerksamkeit.

Die Alternative zum Dirndl: knackige Lederhosen
Auch kurze Lederhosen für Damen in Kombination mit Miedern sind absolut in. Die coolen Lederhosen mit Edelweiß-Stickereien oder Nieten-Applikationen sind zusammen mit den extra länger geschnittenen Miedern in Trendfarben eine tolle Alternative zum Dirndl.

Groß im Kommen sind Jacken in allen Variationen: Slim geschnitten, mit Schößchen, Schneewittchenkragen oder in Stretch-Qualität.

Männlich markant
Natürlich setzt Angermaier auch bei den Herren Trends. Unübertroffen ist die Auswahl an edlen Westen aus bedrucktem Samt, feinem Leinen, hochwertigem Loden und Brokat. Die Kombination aus Klassik und Moderne gelingt vor allem bei den Westen aus meliertem Loden mit modischem V-Ausschnitt. Absolutes Muss sind handbearbeitete Vintage-Lederhosen mit aufwändigen Stickereien, die neben den traditionellen Farben 2016 auch in Gelb, Grün und Blau leuchten.

Wärmende Strickjacken mit feinem Zopfmuster im klassischen Tannengrün, Grau, Nachtblau oder modischen Bordeaux sowie die slim-geschnittenen Trachtenjanker runden das Ensemble ab.
An den Beinen bekennt Mann Farbe: Neben den klassischen Loferln und Strümpfen in Beige-, Grau- und Brauntönen, können stramme Waden in den neuen Farben Blau, Apfelgrün und Bordeaux hervorgehoben werden. Klassisch, edel und doch bayerisch.

Stretch-Qualitäten
Großes Augenmerk legen die Designer von Angermaier auf die Qualität der Materialien. Neben hochwertigen Stoffe wie Loden, Samt, Brokat, Leinen, Gobelin und Seide finden sich ganz neu in der Angermaier-Kollektion Westen-, Dirndl- und Blusen-Stoffe aus Baumwoll-Stretch. Der Stretchstoff gewährleistet einen elastischen Sitz und damit höchsten Tragekomfort.

Weitere Informationen rund um Angermaier sowie Tracht und Trends gibt es im Internet unter www.trachten-angermaier.de. Der neu relaunchte Onlineshop lädt zum bequemen Stöbern und Shoppen von zuhause ein. Alle Aktivitäten von Angermaier lassen sich zudem live auf Facebook oder Instagram verfolgen.

München:
Direkt an der Donnersberger Brücke, Landsberger Straße 101-103
Zentral am Viktualienmarkt, Rosental 10
Pop-Up-Store in Schwabing, Hohenzollernstraße 11

Nürnberg:
Direkt in der Innenstadt, Josephsplatz 1

Stuttgart:
Mitten im Zentrum, Eberhardstr. 8

Berlin – im Hofbräuhaus:
Karl-Liebknecht-Str.30

Singapur – im Swiss Club

 


Veröffentlicht am: 22.07.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2018 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.