^
| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Sonntag, 25. August 2019
   
 

Werbung


 

Frühlingsgefühle

... mit Nina von C.

Die Dessous Kollektion von NINA VON C für das Frühjahr 2019 steht ganz unter dem Motto Blüten und Blumen. Als Gegentrend zur Digitalisierung und virtueller Realität sehnen sich die Menschen nach Natur und Natürlichkeit. Der Trend zum grünen und gesunden Zuhause und Urban Gardening hat uns zu einer Kollektion inspiriert, bei der florale Themen im Vordergrund stehen.
 
Unendlichkeit ahnen


Im Januar macht ein Irisblau mit seiner intensiven Farbigkeit der Wintertristesse ein Ende. Der klare, kräftige Blauton mit leichter Nuance zum hochaktuellen Ultramarin wird umgesetzt mit einer hochwertigen Stickerei mit kleinen Streublümchen auf duftigem Tüll. Innovative Stickerei-Einsätze zieren den Schalen BH, BH Top, 2 Shirts und 3 Slipformen. Als Zweitfarbe auch in weiß erhältlich. In klassischem nachtblau kann auf der Fläche eine innovative Spitze mit zarten Blüten und integrierten Pünktchen Dessin in leichter Zweifarbigkeit gezeigt werden. Das Pünktchendessin spiegelt sich auf der soften Micromodal-Ware und erzeugt so einen unverwechselbaren Look. Ob klassischer Schalen BH oder teilwattierter Spitzen-BH, raffiniertes Negligé, Tops oder verschiedene Slipformen: diese Serie ist ein Highlight.

Leichtigkeit spüren

Die Modefarbe Jasmin steht für die aktuellen Naturtöne, die der Haut schmeicheln und zurückhaltend einen perfekten Kontrast zu den kräftigen Farben des Sommers 2019 bieten. Eine florale Spitze mit zartem Tüllgrund wird kombiniert mit Tüll-Elementen und seidig weichem Micromodal Single. Die Tüllelemente erzeugen einen Layering Look bei den Tops und beim Soft BH. Diese Serie überzeugt durch Ihre duftige und romantische Aussage mit viel weicher Spitze.

Ein klares modisches Statement ist die Stickerei-Serie mit fast graphisch anmutender Blüten-Stickerei im Look der frühen 70erJahre. Auch hier werden mit Tülleinsätzen und hochwertiger Guipure Stickerei Layering-Effekte erzeugt. Teilunterlegte Cups bei BH und BH-Hemd, Slips mit höheren Leibhöhen und Tops mit ausdrucksvollen Stickerei-Einsätzen nehmen auch die Formensprache der frühen 70er Jahre wieder auf. Diese ausdrucksvolle Serie wird auch in der Zweitfarbe Schwarz angeboten.

Sinnlichkeit suchen

Mit den wärmeren Tagen im März bringt NINA VON C auch mit der Modefarbe Mohn die passenden Dessous auf die Fläche. Eine innovative Spitze auf Netzfonds mit vollen Blüten in Batist-Optik ermöglicht neue Formen und Optiken. Der BH ohne Bügel mit breiter Spitzenverarbeitung im Unterbrustbereich und auch die neue Push-up Form mit viel Spitze an der Seite und im Rücken bestechen auch durch dekorative Träger mit Stickerei- nVerzierung. Die 3 Slipformen arbeiten mit Spitzeneinsätzen ohne zusätzliche Kantenverarbeitung, um das innovative Spitzendessin zur Geltung zu bringen, und ermöglichen gleichzeitig eine flache, nicht auftragende Verarbeitung. Tops und Negligé zeigen ebenfalls innovative Spitzeneinsätze. Hier bietet NINA VON C ebenfalls die Zweitfarbe Weiß an.

Ergänzt wird der März durch eine klassische, ausdrucksstarke Spitze mit ornamentalem Dessin in den Farben Schwarz und Latte Macchiato. Neben der außergewöhnlichen Spitze besticht diese Serie durch innovative Schnittformen: Space BH mit viel reichem Spitzenansatz im Träger- und Unterbrustbereich; BH Top mit Schale, ohne Bügel. Auch des Top und Negligé zeigen wieder neue Optiken bei abverkaufsstarken Formen.

Summer Roses

In beiden Farben erhältlich ist die dessouige Spitzenserie mit einer weichen, elastischen Textronikspitze mit Dessin aus kleinen Blüten auf duftigem Tüllgrund. Eine hochelastische, strukturierte Singleware gibt den Artikeln dieser Serie viel Elastizität und sorgt somit bei Mini- und Hüftslip sowie dem Lambada für optimale Passform. Auch die beiden Hemdformen und das Negligé bekommen durch den weichen Polyamidstoff einen weichen Fall. Dekolleté BH und ein Bügel BH ohne Schale ergänzen die feminine Spitzenserie.

Ebenfalls sommerlich frisch aber pastellig präsentiert sich ein romantischer Rosendruck auf einem duftigen Spitzenfonds. Ein klassischer Bügel BH mit Padding wird ergänzt durch einen BH mit Schale ohne Bügel. Das BH Top lässt sich auch gut als Top zu Blazer, Cardigan oder unter sommerlichen Blusen tragen. Jazzpant, String und Minihipster mit cleanen Abschlüssen sind die passenden Unterteile in dieser Serie.

NINA VON C baut mit der Zwiko 2019-1 das Modalprogramm weiter aus. Die regenerierte, hautfreundliche Faser mit starker Ökobilanz ist bei Kunden und Konsumenten weiterhin stark im Trend.

Im klassischen NINA VON C Look zeigt sich eine neue NOS Ware aus softem Lenzing Modal mit zarter, weicher Spitze. Die wäschige Serie in Farbe Weiß bietet mit Jazzpant, Taillenslip und Minihipster, sowie Achseltop und Trägertop typische Wäscheteile mit weichen, komfortablen Spitzenabschlüssen. Ein Bügel BH mit Schale und ein Schalen BH ohne Bügel, beide mit soften Schalen, ergänzen die Serie.

Dem Trend zur Reduktion folgt die zweite neue Serie aus Lenzing Micromodal und dezenten Tülleinsätzen. Clean, reduziert und vor allem super komfortabel ist diese neue Serie für den Sommer 2019. In den klassischen Wäschefarben weiss, nude und schwarz wird der Schalen BH für tiefe Rückenausschnitte aus der letzten Weihnachtskollektion ergänzt, durch ein Büstier und ein Top mit verdecktem Innenteil mit eingearbeiteten Büsten.

Bei diesen Komforteilen kann ev., je nach Anspruch der Trägerin, auf einen BH verzichtet werden. Auch die Slips mit hochelastischen Abschlüssen aus softem Tüll sorgen bei Jazzpant, Hipster und Taillenslip für optimale Passform und uneingeschränktem Tragekomfort. Der Taillensilp hat eine leichte Kontrollfunktion durch eine im Vorderteil eingearbeitete Tüllpasse.

 


Veröffentlicht am: 13.12.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.