^

 

 Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz
       
Sonntag, 19. September 2021
   
 

Frauen in der Kunst

Feminismus, Frauen, Kunst, Moderne Kunst

Frauen sind seit jeher als Kunstobjekte beliebt, als Kunstschaffende werden sie jedoch noch immer unterschätzt.

Zwar müssen Frauen in der Kunst heutzutage nicht mehr anonym bleiben oder männliche Künstlernamen annehmen, doch noch 1989 gingen die Guerilla Girls in New York auf die Straße und fragten, ob Frauen in Museen immer nur nackt sein müssten: »Do women have to be naked to get into the Met. Museum?«

In diesem Buch untersucht Flavia Frigeri Leben und Werk von über 50 herausragenden Künstlerinnen in den unterschiedlichen Kunstbereichen, vom 16. Jahrhundert bis heute. Dazu gehören Persönlichkeiten wie Artemisia Gentileschi, Georgia O’Kee e, Louise Bourgeois und viele andere. Im Anhang fi ndet sich eine faszinierende Chronologie bedeutender Leistungen von Frauen, ebenso Literaturempfehlungen, ein Glossar und ein Künstlerindex.

Frauen in der Kunst
Autorin: Flavia Frigeri
Verlag: Midas  
Preis: 14.90 Euro
ISBN 978-3-03876-149-5

 

Veröffentlicht am: 03.04.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Neu:


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 

Werbung

             

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

© 2021 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.