| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Montag, 20. August 2018
   
 

Werbung


 

Der FrankenwaldSteig - Draußen. Bei uns.

Eine Rundreise zu Fuß durch den Frankenwald



(Martina Brunotte) Das kleine idyllisch gelegene Mittelgebirge von 925 km² erstreckt sich im Norden von Hof im Bayrischen Vogtland, im Süden zwischen Bayreuth und Bamberg und im Westen läuft es Richtung Coburg aus. Am 4. September 2015 erhielt der 242 Kilometer lange „FrankenwaldSteig“ das Siegel „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ und im Oktober 2015 wurde dieser Fernwanderweg offiziell eröffnet.

Gemeinsam mit dem Extremweitwanderer Thorsten Hoyer eröffnet der Frankenwald vom 2. bis zum 10. Oktober 2015 offiziell seine Wander-Neuheiten. Binnen einer Woche erwandert der bekennende Frankenwald-Wanderfan den neuen FrankenwaldSteig. Interessierte begleiten ihn streckenweise oder für die gesamte Strecke und entdecken die Natur aus ungewöhnlichen Blickwinkeln.

Mit seinen 13 Etappen zwischen 11 km und 29 km pro Tag und einem täglichen Höhenprofil zwischen 161 Hm und 833 Hm wird der Frankenwaldsteig auch für ambitionierte Wanderer zur einer Herausforderung.

Das  Frankenwald Tourismus Service Center bietet Pauschalarrangements auf dem FrankenwaldSteig an, mit und ohne Gepäck und ohne sich abends noch ein Quartier suchen zu müssen. Am Ende jeder Tagesetappe steht eine Übernachtung in wanderfreundlichen Unterkünften bei zertifizierten „Qualitätsgastgebern Wanderbares Deutschland“ zur Verfügung.

Die wasserfeste Leporello Wanderkarte zum FrankenwaldSteig im Maßstab 1:35 000 zeigt detailliert die Wanderroute, gibt Tipps zu Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Zur besseren Orientierung in den Ortschaften sind ausgewählte Straßennamen eingetragen.

Je nach eigener Befindlichkeit und dem zur Verfügung stehenden Zeitfenster lohn es sich, einzelne, mehrere oder alle Etappen zu wandern.

Über meine Eindrücke und Erfahrungen auf den 13 Etappen FrankenwaldSteig berichte ich hier in den kommenden Wochen. Begeben Sie sich mit mir auf eine neue Tour, die noch so ihre Geheimnisse und Tücken hat.

FRANKENWALD TOURISMUS Service Center
96317 Kronach
Adolf-Kolping-Straße 1
Fon: 09261 6015-17
Fax: 09261 6015-15
mail@frankenwald-tourismus.de
www.frankenwald-tourismus.de/

 


Veröffentlicht am: 26.05.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

 

 

 

Kursabfrage

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2017 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.