| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Mittwoch, 21. November 2018
   
 

Werbung


 

Bulgari Eau Parfumée au Thé Noir

Die Kraft von schwarzem Tee

„Diese Kreation verbindet die Harmonie des Schwarzen Tees mit einer Herznote aus Patschuli. Die rauchige und gleichzeitig frische Extravaganz des Schwarzen Tees schafft es, durch die dichteren Aromen der Herznote aus Patschuli hindurch zu strahlen“, erklärt Jacques Cavallier. „Für mich ruft Schwarzer Tee etwas Mysteriöses und Intensives hervor – wo sich Schatten und Licht treffen und ein Echo bilden. Darüber hinaus verfügt der Teeakkord über eine temperamentvolle Stärke in seiner Frische: das ist kein Paradox. Und so wählte ich Bergamotte, die auch zum Aromatisieren von Tee eingesetzt wird, um dem Duft eine Offenheit und Frische zu verleihen.“
 
Die Bulgari Eau Parfumée Kollektion vereint orientalische Raffinesse mit der Einzigartigkeit eines römischen Schmuck- und Dufthauses, indem sie Teekunst mit einer Linie luxuriöser Unisex-Düfte vereint. Eau Parfumée au thé noir Intense, kreiert von dem Meisterparfümeur Jacques Cavallier, wurde 2015 lanciert und ist eine intensive Interpretation der seltensten und hochwertigsten Noten des schwarzen Tees von Yunnan. 2016 wird dieser profunde und intensive Duft mit einem Cologne neu interpretiert, einer leichteren Version dieses sehr sinnlichen Dufterlebnisses. Die holzige, florale Essenz des Eau Parfumée au thé noir entsteht aus der Inspiration einer traditionellen Tee-Zeremonie, die den Kern uralter Kunst wiederspiegelt. Mit seinen komplexen Facetten, die sich in einem olfaktorischen „Big Bang“ gipfeln, erinnert Eau Parfumée au thé noir umgehend an den typisch kühnen Stil Bulgaris.
 
Das Cologne enthält Aromen, die sich zwischen Leder, gewachstem oder honigsüßem Holz und sogar gerolltem Tabak bewegen und ist inspiriert von der Essenz des Schwarzen Tees, die mit ihren mythischen, regenerativen Kräften glänzt. Die mysteriösen und bewegenden Inhaltsstoffe in Eau Parfumée au thé noir verleihen dem Duft eine sinnliche, unwiderstehliche Persönlichkeit. Das Cologne hinterlässt einen floralen und gleichzeitig holzigen Duft auf der Haut, der zunächst seine kostbaren Kopfnoten aus Rosa Damascena Absolute und den entfesselnden, facettenreichen abgerundeten und grünen Noten spritziger Bergamottenessenz enthüllt, die den Duft erstrahlen lassen. Da die Rose die Quintessenz der Eleganz einer Frau und der vornehmen Bestrebungen eines Mannes erhöht, verbindet die „Königin“ aller Blumen die weiblichen und männlichen Attribute des Eau Parfumées.
 
Magnolie, oft zum Aromatisieren Chinesischen Tees verwendet, rundet den Duft mit Offenheit und Frische ab und intensiviert die opulente Herznote mit ihren flüssig aquatischen Noten. Anschließend enthüllt das Parfüm den intensiv duftenden Harz des Adlerbaums – ein Baum, der Oudh-Holz liefert, das so selten ist, dass man die asiatischen Wälder manchmal mehrere Tage lang durchforsten muss, um es zu finden. Als letztes breitet sich die Basisnote aus Patschuli und Oudh, verbunden mit Schwarzem Tee, aus und verleiht der unverkennbaren Essenz des Eau Parfumée au thé noir seine mysteriöse, warme Aura.

 


Veröffentlicht am: 27.11.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2018 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.