| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Mittwoch, 21. November 2018
   
 

Werbung


 

Beauty-Geheimnisse der Visagisten

Diese Tricks sind für jeden geeignet

(lifePR) Wie machen die das nur? Visagisten haben schon besondere Fähigkeiten, wenn es darum geht, andere Menschen zauberhaft schön aussehen zu lassen. Dabei ist das alles nur eine Frage der Technik und des Wissens.

Damit jeder ein perfektes Make-Up zaubern kann und sich einfach schön fühlen darf, gibt es hier die Geheimtricks der Visagisten. Plaudern wir doch einfach einmal aus dem Nähkästchen.

Unglaublich schön – so einfach kann es sein

Es ist doch jedem schon einmal passiert, dass er vor dem Fernseher saß und sich fragte: Wie kriegen die das nur hin?! Im Grunde ist es sogar sehr einfach. Wichtige Voraussetzung: Die Pflege muss stimmen. Wer seine Haut gut versorgt und anständig pflegt, hat es deutlich leichter, die natürliche Schönheit mit wenigen Handgriffen hervorzuheben. Kleiner Trick für ebenmäßigen Teint: Zu erst Puder auftragen und dann die Foundation. Anschließend kommt das Make-Up und dann wieder Puder. Das erhöht die Deckkraft. So lassen sich Hautunreinheiten perfekt kaschieren. Ideal ist die Verwendung von Produkten aus der gleichen Linie, da sonst unter Umständen Flecken entstehen können. Nicht jedes Produkt funktioniert mit einem anderen zusammen.

Dieser Augenaufschlag überzeugt

Was macht Augen besonderes faszinierend? Richtig! Wimpern! Wer gerne XXL-Wimpern haben möchte, aber auf Fake-Lashes verzichten will, kann folgenden Tipp anwenden: Zu erst wird eine Schicht Mascara, wie gewohnt aufgetragen. Diese sollte kurz antrocknen. Danach wird ein wenig transparentes Puder auf die Wimpern gegeben. Aber nur auf die Längen. Jetzt noch einmal kräftig tuschen. Dies sorgt für einen optische Verdichtung der Wimpern.

Der Trick mit dem Handy-Blitz

Wer sicher gehen möchte, dass ein Make-Up gut verblendet ist, und auch am Abend dem Blitz standhält, kann dies ganz einfach selber kurz kontrollieren. Wer auf Fotos nicht wie ein falsch geschminkter Clown aussehen möchte, der sollte, sobald er fertig ist, das Make-Up mit dem Handy kontrollieren. Hierfür einfach ein Foto, mit Blitz, von sich selber machen! So wird sofort ersichtlich, wo noch nach gearbeitet werden muss, oder ob zu viel Schimmer auf der Haut ist. Weiterhin ist darauf zu achten, dass kein Selfie-Filter eingeschaltet ist. Besser ist es tatsächlich ein Foto mit der herkömmlichen Handy-Kamera zu schießen und alle Filter auszuschalten. Dies bringt die geschminkte Wahrheit ans Licht.

Lippen größer wirken lassen

Ein schöner Kussmund wirkt sehr sinnlich und attraktiv. Wer allerdings schmale Lippen hat, benötigt hierfür etwas Zeit. Die Lippen mit einem Konturenstift überzeichnen. Ideal ist hier eine Farbe im Ton der Lippen. Danach diese Kontur mit dem Konturenstift in der Farbe des Lippenstiftes nachziehen. Lippenstift auftragen, versiegeln und schon wirken die Lippen viel größer. Damit alles gut hält, ist eine Schicht Puder auf den Lippen ideal.

Wie Sie Ihren Körper fit bekommen und wie sie gegen die Zeichen von Hautalterung oder gar gegen Cellulite vorgehen, erfahren Sie unter www.art-of-beauty.com.

Verfasser: Leoni-Daniela Unfried PR
Foto: Fotolia

 


Veröffentlicht am: 29.08.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2018 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.